Wissen & Technik Australia Day für viele schmerzhaft: Minister

02:52  25 januar  2021
02:52  25 januar  2021 Quelle:   newsroom.aap.com.au

Südkorea, China Top-Diplomaten geloben, an Nordkorea zu arbeiten, COVID-19

 Südkorea, China Top-Diplomaten geloben, an Nordkorea zu arbeiten, COVID-19 Von Hyonhee Shin © Reuters / POOL Der chinesische Außenminister Wang Yi trifft den südkoreanischen Außenminister Kang Kyung-wha in Seoul SEOUL (Reuters) - Die Außenminister Südkoreas und Chinas haben am Donnerstag zugesagt, zusammenzuarbeiten, um die bilateralen Beziehungen voranzutreiben und regionale und globale Probleme anzugehen, einschließlich festgefahrener Atomgespräche mit Nordkorea und der Coronavirus-Pandemie.

Sie sind klein, aber ein großes Problem für viele Städte: alte Kaugummis auf den Straßen. Niederländische Designer haben sich überlegt, was man dagegen tun kann. Das Ergebnis ist der Gumshoe.

In vielen Hörbüchern und Podcasts spricht man sehr klar und versucht, Dialekte zu vermeiden, mit dem man das Verständnis enorm verbessern kann. Schreiben ist nicht oft als Problem zu nennen, weil viele Sprachkurse sich auf das Schreiben konzentrieren.

Der für indigene Australier zuständige Minister hat anerkannt, dass der 26. Januar für viele Menschen ein schmerzhaftes Datum ist.

Ken Wyatt wearing a suit and tie smiling at the camera: © David Mariuz / AAP PHOTOS "Die Geschichte des Australia Day beinhaltet für viele von uns Schmerzgefühle", sagt Ken Wyatt.

Aber Ken Wyatt argumentiert, dass der Australia Day eine Gelegenheit ist, über die Geschichte der Versöhnung in der Nation nachzudenken.

"Ich weiß, dass die Geschichte des Australia Day für viele von uns Schmerzgefühle beinhaltet - das ist in Ordnung", sagte er am Montag.

"Wir sollten uns am Australia Day etwas Zeit nehmen, um über die Opfer nachzudenken, die wir erbracht haben, die Herausforderungen, die Verluste und die Schwierigkeiten, die wir überwunden haben, um als Australier hier zu stehen, eins und frei.

UK-Führer wirbt für lokale Virusregeln, aber Pubs sind in Not

 UK-Führer wirbt für lokale Virusregeln, aber Pubs sind in Not LONDON (AP) - Der britische Premierminister Boris Johnson forderte den Gesetzgeber auf, am Dienstag für eine neue Reihe von Coronavirus-Beschränkungen in England zu stimmen genehmigt und verteilt werden. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Der britische Premierminister Boris Johnson verlässt die Downing Street, um am Dienstag, dem 1. Dezember 2020, am Parlament in London teilzunehmen.

Gesetze und Verordnungen. Minister und Staatssekretäre. Aufgaben und Organisation. Bitte informieren Sie sich dort vor Reiseantritt über die Einreisebestimmungen. In vielen Ländern ist eine Einreise aus Deutschland derzeit nicht möglich.

Unsere Autoren arbeiten ohne Ausnahme ortsungebunden und können sich ihre Arbeitszeiten frei einteilen. Da wir momentan viele Aufträge erhalten, suchen wir eine…

" Das haben wir nicht hat nur überlebt, aber wir haben Erfolg. "

Eine neue Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Australier das Datum des Australia Day nicht ändern will.

-Premierminister Scott Morrison sagt, er sei von den Umfrageergebnissen nicht überrascht.

Senator der indigenen Arbeit Malarndirri McCarthy ist der Ansicht, dass sich die Menschen darauf konzentrieren sollten, ihre Einstellungen zum Australia Day zu ändern, anstatt das Datum zu verschieben.

Senator McCarthy ist offen dafür, eine Schweigeminute einzuhalten oder Heilungszeremonien abzuhalten.

"Wir haben in unserem Land so viel zu tun, dass wir es tun können und sollten "Ich sagte dem Nine Network.

" Ich würde mir viel mehr Energie wünschen, um die Einstellungen nicht nur gegenüber den Menschen der First Nations zu ändern, sondern auch, wie wir am 26. Januar zusammenarbeiten können.

Vettels Ferrari-Zeit endet trostlos - Verstappen jubelt

  Vettels Ferrari-Zeit endet trostlos - Verstappen jubelt In seinem letzten Rennen für Ferrari landet Sebastian Vettel weit außerhalb der Punkte. Den Sieg beim Großen Preis von Abu Dhabi bejubelt derweil Max Verstappen. © Bereitgestellt von sport1.de Vettels Ferrari-Zeit endet trostlos - Verstappen jubelt Verstappen entzaubert Mercedes, Vettel verlässt Ferrari ohne Happy End: Beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi hat Red-Bull-Star Max Verstappen die Schwächephase des Silberpfeil-Duos ausgenutzt und Hoffnungen auf einen etwas offeneren Titelkampf im kommenden Jahr geschürt.

In vielen Familien die Geschenke vom Christkind . 6. Deutsche backen vor Weihnachten viele Plätzchen. Es vor Weihnachten viele Plätzchen . 7. Die Heiligen Drei Könige beschenkten das Jesukind.

Viele , die nach Deutschland reisen möchten, fragen sich, ob das Visum noch gültig ist, ob es verlängert werden oder die Reise einfach verschoben werden kann. Daher hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für viele Länder ausgesprochen.

"Lassen Sie uns über das sprechen Vergangenheit und Geschichte und erkenne sie am Morgen an und tue dann, was immer du tust, um es zu genießen, in diesem Land zu sein. "

-Kommunikationsminister Paul Fletcher hat das ABC über einen Artikel mit einer Liste von Ereignissen am 26. Januar ins Visier genommen.

Der Artikel hatte die Überschrift "Ereignisse am Australia Day / Invasion Day 2021 für Sydney, Melbourne, Canberra, Brisbane, Perth, Adelaide, Hobart und Darwin ".

"Der Name unseres Nationalfeiertags ist gut verstanden und unterstützt, und es ist eindeutig falsch, wenn das ABC etwas anderes vorschlägt - dass der Invasionstag in irgendeiner Weise mit dem Australia Day austauschbar ist", sagte Fletcher.

"Während das ABC redaktionelle Unabhängigkeit hat und ich nicht kontrolliere, was es sagt, fordere ich das ABC auf, diesen ungenauen Artikel zu korrigieren."

Das ABC hat bestätigt, dass seine Standardterminologie der Australia Day bleibt, aber der Sender erkennt an und respektiert, dass Community-Mitglieder andere Begriffe verwenden, einschließlich Invasion Day und Survival Day, sodass seine Berichterstattung und Berichterstattung dies widerspiegeln.

-Senator McCarthy sagte, die jährliche Debatte um den Australia Day habe ein rasantes Niveau erreicht, so dass es einigen Menschen sehr unangenehm sei, über das Datum zu diskutieren.

"Ich denke nicht, dass wir jemanden sehen sollten, der sich unwohl fühlt, über seine Gefühle und Ansichten über diesen bestimmten Tag zu sprechen", sagte sie.

"Jemand anderes wird es Survival Day, Invasion Day, Australia Day nennen - können wir nur die individuellen Ansichten des anderen respektieren?" Der 26. Januar markiert die erste Aufzucht des Union Jack im Jahr 1788, nachdem die erste Flotte in der vergangenen Woche in Botany Bay eingetroffen war.

Australia Day geprägt von erbitterten Debatten .
Australier feiern am Dienstag den Nationalfeiertag des Landes mit Feiern und Protesten im ganzen Land. © Lukas Coch / AAP FOTOS Die Australier feiern den Nationalfeiertag des Landes mit Feiern und Protesten. Tausende werden voraussichtlich in Hauptstädten marschieren, um für die Abschaffung des Australia Day einzutreten und Gerechtigkeit für die Menschen der First Nations zu fordern.

usr: 0
Das ist interessant!