Wissen & Technik Oregon-Frau, die überglücklich darüber ist, COVID-Impfstoff zu erhalten, wird bei Amoklauf getötet

16:06  27 januar  2021
16:06  27 januar  2021 Quelle:   newsweek.com

Vanderbilt entlässt Derek Mason nach sieben verlorenen Spielzeiten als Fußballtrainer

 Vanderbilt entlässt Derek Mason nach sieben verlorenen Spielzeiten als Fußballtrainer Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Vanderbilt hat Derek Mason nach sieben verlorenen Spielzeiten als Fußballtrainer entlassen, teilte die -Universität am Sonntag mit. Mason hat einen 27-55-Rekord, einschließlich einer 0-8-Marke in dieser Saison gegen nur SEC-Gegner. Die Commodores haben 12 aufeinanderfolgende SEC-Spiele verloren. -Offensivkoordinator Todd Fitch wird laut Vanderbilt-Pressemitteilung als vorläufiger Cheftrainer fungieren, bis ein Ersatz für Mason benannt wird.

Eine 77-jährige Frau, die Krebs überlebt hatte und kürzlich "überglücklich" war, ihren COVID-19-Impfstoff erhalten zu haben, wurde in getötet ein Hit-and-Run in Portland, Oregon.

a person smiling for the camera: Jean Gerich, 77, was killed in a hit-and-run on Monday in Portland, Oregon. © Portland Police Bureau Jean Gerich, 77, wurde am Montag in Portland, Oregon, bei einem Anschlag getötet.

Jean Gerich wurde am Montag getötet, während neun weitere Personen verletzt wurden, als ein Mann in Fußgänger und Radfahrer gepflügt wurde, während er unregelmäßig durch die Straßen von Oregon fuhr, teilte die Polizei mit.

Gerichs Familie würdigte die 77-Jährige und nannte sie in einer Erklärung des Portland Police Bureau eine "liebevolle Mutter von zwei Kindern und stolze Großmutter von fünf Kindern".

AstraZeneca-Impfstoffdetails in Lancet veröffentlicht, Daten deuten jedoch darauf hin, dass weitere Studien erforderlich sind.

 AstraZeneca-Impfstoffdetails in Lancet veröffentlicht, Daten deuten jedoch darauf hin, dass weitere Studien erforderlich sind. LONDON - Wissenschaftler von AstraZeneca und der Universität Oxford haben am Dienstag als erste Impfstoffentwickler ihre vollständigen Daten in einem von Experten begutachteten wissenschaftlichen Journal veröffentlicht und frühere Behauptungen bestätigt dass der Impfstoff insgesamt zu 70 Prozent wirksam ist. Die im britischen Medizinjournal Lancet veröffentlichten Studienergebnisse beantworteten viele - aber nicht alle - Fragen zum AstraZeneca-Impfstoff.

Es hieß: "Jean Gerich war kein namenloses Opfer. Sie war eine liebevolle Mutter von zwei Kindern. Sie war eine stolze Großmutter von fünf Jahren im Alter von 4 bis 16. Sie wäre in zwölf Tagen 78 geworden.

" Sie schlug Krebs fünf Jahre lang vor. Sie erhielt letzte Woche ihren ersten Impfschuss und war überglücklich, wieder auf der Welt zu sein. Sie lebt seit 1972 in der Stadt Portland und liebt seit 48 Jahren ihre Freundesgemeinschaft, den Forest Park und die Nähe zur Natur. "Die Polizei von

wurde zum ersten Mal um 12 Uhr in der Nähe des Gebiets von zu unregelmäßigem Fahren gerufen Southeast 26th Avenue und Southeast Stark Street, sagten Beamte. Ein Zeuge berichtete, das verdächtige Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit fahren zu sehen und einen Fußgänger knapp zu vermissen.

Maimonides gehören zu den ersten in Kanada, die den Impfstoff Pfizer-BioNTech COVID-19

 Maimonides gehören zu den ersten in Kanada, die den Impfstoff Pfizer-BioNTech COVID-19 Einwohner von erhalten. Die Gesundheitsbehörden in Quebec und im ganzen Land warteten gespannt auf die Lieferung der ersten Dosen des Impfstoffs Pfizer-BioNTech COVID-19 Am Sonntag sagte die Pflegedirektorin der Gesundheitsbehörde, die für das Maimonides Geriatric Center in Montreal zuständig ist, ein Langzeitpflegezentrum , das von der Pandemie schwer getroffen wurde. sei „sehr glücklich“.

Gegen 13:00 Uhr kam ein weiterer Anruf, der berichtete, dass dasselbe Fahrzeug rücksichtslos gefahren wurde im Bereich der Southeast 36th Avenue und der Southeast Oak Street.

Um 13.22 Uhr wurde die Polizei gerufen, um zu melden, dass ein Fußgänger im Bereich der Southeast 33rd Avenue und der Southeast Pine Street von einem Auto angefahren worden war. Zeugen sagten Beamten, der Verdächtige sei

Pressemitteilung: Update: Frau, die in Hit and Run gestorben ist Identifiziert (Foto)

Link: https://t.co/7Hd5aXU8Mw pic.twitter .com / fFxQ iBBdQh

- Polizei von Portland (@PortlandPolice) 26. Januar 2021

Detectives glauben, dass der Tatort das Gebiet zwischen dem Southeast Cesar E. Chavez Boulevard und der Southeast 15th Avenue von der East Burnside Street bis zur Southeast Belmont Street abdeckt.

Die meisten der neun Opfer erlitten nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen. Zwei waren Radfahrer und sechs waren Fußgänger.

Biontech-CEO Ugur Sahin über seinen Corona-Impfstoff: "Wir haben unser Projekt 'Lightspeed' genannt, um klarzumachen: Wir vergeuden keine Zeit"

  Biontech-CEO Ugur Sahin über seinen Corona-Impfstoff: Im Interview verrät Biontech-Chef Ugur Sahin, wie die Firma es geschafft hat, den ersten Corona-Impfstoff der Welt zu entwickeln.Die europäische Arzneimittelbehörde EMA hatte im Oktober den Zulassungsprozess für den Wirkstoff namens BNT162b2 angeschoben, in einem sogenannten Rolling-Review — eingeführt für besonders dringliche Zulassungsverfahren.

Fünf Opfer wurden mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, und ein Opfer fuhr mit einem Privatfahrzeug, während der Verdächtige ebenfalls in ein Gebietskrankenhaus gebracht wurde, teilte die Polizei mit.

Das Portland Police Bureau sagte, Detektive hätten weder Beweise dafür gefunden, dass dies ein Terrorakt war, noch glauben sie, dass dies politisch motiviert war. Es fügte hinzu, dass Blutuntersuchungen des Fahrers zur Analyse an das Labor geschickt wurden.

Der Fahrer wurde von der Polizei als Paul Rivas (64) identifiziert. Er wurde im Multnomah County Detention Center wegen Mordes zweiten Grades, sechs Angriffen zweiten Grades, sechs Fällen der Nichterfüllung der Pflichten eines Fahrers (Verletzung) und Nichterfüllung der Pflichten eines Fahrers untergebracht (Tod). Chuck Lovell, Polizeichef von

, sagte in einer Erklärung, dass die mehrfachen Unfälle "für unsere Gemeinde traumatisch waren". Er sagte: "Vielen Dank an die vielen Gemeindemitglieder, die auf die Unterstützung der Opfer reagiert und die Polizei auf den Verdächtigen aufmerksam gemacht haben. Wir alle bei PPB sprechen den Angehörigen der getöteten Person unser aufrichtiges Beileid aus und hoffen auf Genesung die Verletzten.

"Wir verpflichten uns zu einer umfassenden Untersuchung, damit die betroffene Person für diese sinnlosen Gewaltakte zur Rechenschaft gezogen werden kann."

Verwandte Artikel 5 Verletzte, 1 Tote, nachdem Auto mehrere Fußgänger über 20 Blocks geschlagen hat in Portland Kalifornien GOP-Gruppe fordert stolzes Jungenmitglied Jeffrey Perrine auf, zurückzutreten Oregon Hospitals Warnen Sie den COVID-19-Impfplan des Staates

Anti-Lockdown-Demonstranten stürmen das Gebäude des Oregon State Capitol und stoßen mit Polizisten zusammen .
In Salem, Oregon, versuchten bewaffnete rechtsextreme Demonstranten, in das Oregon State Capitol einzubrechen, und stießen mit der Polizei zusammen, als der Gesetzgeber die COVID-19-Erleichterungen und -Beschränkungen verlängerte. Mitglieder von Proud Boys und Patriot Prayer, zwei weiße supremacistische Gruppen und andere rechtsextreme Gruppen waren dort, laut The Daily Beast .

usr: 0
Das ist interessant!