Wissen & TechnikDas ist die größte Stadt der Welt

15:51  08 november  2018
15:51  08 november  2018 Quelle:   maennersache.de

Ein Kuss für die Königskobra

  Ein Kuss für die Königskobra Ein Kuss für die Königskobra

Diese Seite listet die größten Metropolregionen der Welt auf, das heißt die Großstädte einschließlich der sie umgebenden Vororte und ländlichen Gebiete. Die größten Städte der Welt ohne Vorortgürtel sind in der Liste der Millionenstädte aufgeführt.

Die Liste der größten Städte der Welt (historisch) bietet einen Überblick über die Einwohnerzahl der größten städtischen Agglomerationen der Welt zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Geschichte. Die Städte sind mit ihrem Namen in der jeweiligen Epoche aufgeführt.

Das ist die größte Stadt der Welt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Skyline von Tokio

Städte werden immer größer, sie expandieren, verbinden sich mit anderen in der Nähe gelegenen Städten. Auch die Einwohnerzahl ist nicht so einfach zu bestimmen, Menschen ziehen ein und aus, sterben und werden geboren. Zählt man nur die Einwohner  der Hauptstadt oder rechnet man die in den Ballungsräumen lebenden Menschen ebenfalls ein?

Schon bei den Voraussetzungen stößt man auf erste Probleme. Und dennoch wollen wir es versuchen und die größte Stadt der Welt identifizieren. Ein Titel, den sich Tokio und Mexiko-Stadt teilen.

Das könnte sie auch interessieren:

Mexiko-Stadt: Mindestens fünf Tote nach Schießerei auf Touristen-Platz

  Mexiko-Stadt: Mindestens fünf Tote nach Schießerei auf Touristen-Platz Mexiko-Stadt: Mindestens fünf Tote nach Schießerei auf Touristen-PlatzDas könnte Sie auch interessieren

Die größte Stadt der USA ist New York mit über 19 Millionen Einwohnern. Diese belegt damit auch Platz 9 im weltweiten Ranking. Flächenmäßig ist ist Chongqing in China die größte Stadt der Welt . Die Stadt ist 82 000 Quadratkilometer groß und das entspricht der Fläche Österreichs!

Denn welches die größte Stadt ist, hängt stark von der jeweiligen Definition ab. 20.04.2007. Drucken. Teilen. Die größte Stadt der Welt ist Dominik Wigger. © iStock / TommL (Ausschnitt).

So also haben die Ägypter ihre Pyramiden gebaut

Die größte Stadt der Welt: Einwohnerzahl

Die einwohnerreichste Stadt der Welt mit fast 10 Millionen Menschen ist die Metropole Tokio. Die Metropolenregion Tokio-Yokohama (zu der auch Kawasaki und Saitama gehören) beheimatet etwa 38 Millionen Menschen – mehr als jede andere Stadt oder Region der Welt.

Mexiko-Stadt hat hingegen "nur" 9 Millionen Einwohner aufzuweisen, im gesamten Ballungsraum der Stadt sind es immerhin 20,1 Millionen. Dadurch ist Mexiko-Stadt eine der größten Metropolenregionen der Welt.

Die größte Stadt der Welt: Fläche

Bezüglich der Fläche der Stadt hat die mexikanische Hauptstadt die Nase vorn: Mexiko-Stadt ist knapp 1.500 Quadratkilometer groß und somit mehr als doppelt so groß wie Tokio, das 622 Quadratkilometer groß ist.

Forscher entdecken eine versunkene Stadt — die Überreste bestätigen eine grauenvolle Vermutung

  Forscher entdecken eine versunkene Stadt — die Überreste bestätigen eine grauenvolle Vermutung Forscher entdecken eine versunkene Stadt — die Überreste bestätigen eine grauenvolle VermutungIm Nordosten Tunesiens haben Forscher eine lange verschwundene römische Stadt entdeckt — samt Dutzender Container mit Lebensmittelvorräten.

Diese Liste enthält Millionenstädte der Welt . Dabei werden Städte als urbane Räume definiert. Das bedeutet Stadtkern, umliegende städtische Die Kernstadt ist allerdings mit 4,3 Mio. bedeutend kleiner (September 2012); das Verwaltungsgebiet der Stadt ist größer als das Bundesland Bayern

Eine deutsche Stadt ist nicht unter den Top Ten vertreten. Am besten platziert ist Frankfurt auf Platz 12. Hamburg, das es im vergangenen Jahr als einzige Solche Städtelisten erfreuen sich regelmäßig großer Beliebtheit. Erst im Juli veröffentlichte das englische Magazin "Monocle" sein eigenes Ranking.

Bewegt man sich aber etwas aus dem Stadtzentrum heraus und betrachtet die Ballungszentren, verschiebt sich das Machtverhältnis erneut zu Gunsten der japanischen Hauptstadt: Die Metropolenregion Tokio-Yokohama ist 13.572 Quadratkilometer groß, während Mexiko-Stadt eine Fläche von knapp 8.000 Quadratkilometer aufweist.

Zu beachten ist, dass obwohl es in Tokio mehr Einwohner gibt, die Menschen auf einer wesentlich geringeren Fläche leben als in Mexiko-Stadt. Die Bevölkerungsdichte in der japanischen Stadt liegt bei 15.287 Einwohnern pro Quadratkilometer. In Mexiko-Stadt ist die Bevölkerungsdichte um ein dreifaches kleiner und liegt nur bei 5.920 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Zum Vergleich: Die Bevölkerungsdichte in Berlin, der größten Stadt Deutschlands, beträgt knapp 4.000 Einwohner pro Quadratkilometer.

Auch interessant:

Die 10 gefährlichsten Städte Deutschlands

Imkern in der Stadt bedroht Wildbienen-Population

  Imkern in der Stadt bedroht Wildbienen-Population Imkern in der Stadt bedroht Wildbienen-PopulationNeuesten Meldungen zufolge bedroht das Imkern in der Stadt die Wildbienen-Population in Deutschland. Was es damit auf sich hat, lesen Sie hier.

Die größte Stadt der Welt Welches die größte Stadt der Welt ist, sollte am einfachsten mit der Aussage – „ gute Frage, nächste Frage“ beantwortet werden. Aber trotzdem helfen vielleicht einige

Der größte Ballungsraum der Welt ist die Metropolregion Tokio mit rund 36 Millionen Einwohnern.[6] Diese umfasst neben den 23 Stadtbezirken auf dem Gebiet der ehemaligen Stadt Tokio auch noch mehrere umliegende Millionenstädte.

In diesen 20 Städten der Welt ist Bier am günstigsten

Mehr auf MSN:

Richtig oder herzlos?: Ordnungsamt bittet Obdachlose zur Kasse.
Richtig oder herzlos?: Ordnungsamt bittet Obdachlose zur Kasse

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!