Wissen & Technik670.000 Euro für Stephen Hawkings Doktorarbeit

18:06  09 november  2018
18:06  09 november  2018 Quelle:   msn.com

Prozess für Mel B.: Packt die Nanny schmutzige Details aus?

  Prozess für Mel B.: Packt die Nanny schmutzige Details aus? Prozess für Mel B.: Packt die Nanny schmutzige Details aus?Das könnte Sie auch interessieren:

Allein der Wert seiner Doktorarbeit wird auf mehr als 100. 000 Euro geschätzt: In einer Onlineauktion versteigert Christie's Dinge aus Stephen Hawkings Leben Einen besonders hohen Preis dürfte bei der Versteigerung die Doktorarbeit des Astrophysikers bringen. Ihr geschätzter Wert liegt zwischen

Die Dissertation des Vorreiters auf dem Gebiet theoretischer Physik, Stephen Hawking , ist zum Nach Angaben der Universität sei Hawkings Doktorarbeit das gefragteste Werk in ihrer Bibliothek. Korruptionsskandal: Bulgarische Behörde verkaufte massenweise EU -Pässe für 5. 000 Euro das Stück.

670.000 Euro für Stephen Hawkings Doktorarbeit © Bereitgestellt von AFP 584.750 Pfund (671.460 Euro) für ein Exemplar von Stephen Hawkings Doktorarbeit, 296.750 Pfund für einen alten Rollstuhl - bei der Onlineauktion von Gegenständen aus dem Nachlass des britischen Astrophysikers wurden astronomische Summern erzielt.

584.750 Pfund (671.460 Euro) für ein Exemplar von Stephen Hawkings Doktorarbeit, 296.750 Pfund für einen alten Rollstuhl - bei der Onlineauktion von Gegenständen aus dem Nachlass des im März verstorbenen britischen Astrophysikers wurden wahrhaft astronomische Summern erzielt. Insgesamt brachte die Versteigerung der 22 Exponate, die am Donnerstagabend zu Ende ging, laut Christie's umgerechnet rund 1,6 Millionen Euro ein.

Forscher haben einen Faktor gefunden, der für Intelligenz und Erfolg wichtiger ist als Schule und Uni

Forscher haben einen Faktor gefunden, der für Intelligenz und Erfolg wichtiger ist als Schule und Uni Forscher haben einen Faktor gefunden, der für Intelligenz und Erfolg wichtiger ist als Schule und Uni

Die Doktorarbeit des britischen Physikers Stephen Hawking ist zum ersten Mal auf der Webseite der University of Gambridge kostenlos veröffentlicht worden. Seit Montag kann jeder die Dissertation herunterladen.

Allein der Wert seiner Doktorarbeit wird auf mehr als 100. 000 Euro geschätzt: In einer Onlineauktion versteigert Christie's Dinge aus Stephen Hawkings Leben - für einen guten Zweck Eingereicht hatte er ihn vor seinem Tod, nun ist der letzte wissenschaftliche Artikel von Stephen Hawking erschienen.

Hawkings Dissertation an der Cambridge-Universität "Merkmale sich ausdehnender Universen", eines von nur fünf Originalversionen, kam für fast das Vierfache ihres Schätzwerts unter den Hammer. Hawking hatte sie 1965 veröffentlicht, zwei Jahre, nachdem bei ihm die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) diagnostiziert worden war.

Lesen Sie auch:

Stephen Hawking sagte, es gibt erschreckend logischen Hinweis auf das Schicksal der Menschheit

Die 117 Seiten wurden von seiner ersten Frau Jane getippt, doch hatte Hawking sie handsigniert und handschriftlich einige Gleichungen sowie die Versicherung hinzugefügt, dass die Arbeit von ihm selbst verfasst worden sei. Als Hawkings Universität das Dokument im vergangenen Jahr ins Internet stellte, wollten so viele Interessierte darauf zugreifen, dass die Website zusammenbrach.

Posthumes Stephen-Hawking-Buch erschienen

Posthumes Stephen-Hawking-Buch erschienen Posthumes Stephen-Hawking-Buch erschienen

Der im März 2018 gestorbene Wissenschaftler Stephen Hawking (imago). Das Londoner Aktionshaus Christie´s versteigert etliche Dinge aus dem Besitz Einen besonders hohen Preis dürfte Hawkings Doktorarbeit über die Ursprünge des Universums zählen, deren Schätzwert bei rund 113. 000 Euro

Stephen William Hawking , CH, CBE, FRS (* 8. Januar 1942 in Oxford, England; † 14. März 2018 in Cambridge, England) war ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker. Von 1979 bis 2009 war er Inhaber des renommierten Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik an der Universität Cambridge.

Die versteigerten Gegenstände machen nur einen Bruchteil seines Nachlasses aus. Zu ihnen gehörten neben persönlichen Erinnerungsstücken auch einige seiner Artikel, die seinen Ruf als brillanter Wissenschaftler begründeten, sowie das Drehbuch einer Episode der "Simpsons" aus dem Jahr 2009, in der er als der "intelligenteste Mensch der Welt" vorgestellt wurde. Insgesamt trat Hawking vier Mal in der US-Zeichentrickserie auf.

Die Erlöse der Online-Auktion gehen größtenteils an Hawkings Familie. Allerdings fließt das Geld aus der Versteigerung seines roten Lederrollstuhls in zwei Wohltätigkeitsorganisationen: Die Gesellschaft für Muskelkranke und die Stephen-Hawking-Stiftung. Seine Familie will zudem sein Archiv dem Staat überlassen.

Mehr auf MSN:

Ist Nanny-Klage ihre Schuld? Mel B. verklagt eigene Anwältin.
Ist Nanny-Klage ihre Schuld? Mel B. verklagt eigene Anwältin

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!