Wissen & Technik US, EU-Nachfrage Aktion zum Ende "Nightmare" in ethiopias Tigry

20:30  10 juni  2021
20:30  10 juni  2021 Quelle:   newsweek.com

Kein Beweis für Eritrean Truppen 'Tigry-Ausgang, Krisenverschlechterung: UN

 Kein Beweis für Eritrean Truppen 'Tigry-Ausgang, Krisenverschlechterung: UN Ihr Browser unterstützt dieses Video NICHT, Die Vereinten Nationen und ihre Hilfspartner haben keinen Nachweis eines erklärten Rückzugs eritreier Truppen aus Äthiopiens Tigray-Region gesehen. Der weltweit führende humanitäre Beamte des Weltkörpers, der auch die Situation in der Büstenregion gewarnt warnte, hat sich verschlechtert.

Die USA und EU haben einen leidenschaftlichen Plea Donnerstag für größere internationale Bemühungen, eine aufstrebende Hungersnot in Äthiopiens Tigray auszugeben, und beenden den Konflikt, der die Region wrackt.

Map showing the Tigray region of Ethiopia. © Aude Genet Karte zeigt den Tigray-Bereich von Äthiopien.

"Hungersnot ist möglicherweise bereits in bestimmten Bereichen, die das Leben von Hunderttausenden bedroht. Es ist unerschütterlich," US-Botschafter der Vereinten Nationen Linda Thomas-Greenfield erzählte ein rundes Rundfabrik. Treffen, um die Krise zu beenden.

a dog standing next to a body of water: © Ashraf Shazly "Ein humanitärer Alptraum" verbreitet sich in der äthiopischen Tigray-Region, der US-Botschafter der Vereinten Nationen Linda Thomas-Greenfield sagt, dass

der Sicherheitsrat den Konflikt am Dienstag diskutieren wird, sagte Diplomats, aber die Sitzung wird jedoch angehalten Eine informelle Grundlage wegen äthiopischer Opposition gegen den Rat, der die Angelegenheit aufnimmt - eine Ansicht, die auf unterschiedliche Abschlüsse von mehreren Mitgliedern teilzunehmen, darunter Russland, China, Vietnam, Indien und afrikanische Länder.

UNSC: "Tiefe Sorge" über sexuelle Gewaltschuldmaßnahmen in Tigray

 UNSC: Fast sechs Monate nach dem Ausbruch des Kampfes in der Tigray-Region der Ethiopiens hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ihre erste -gemeinsame Erklärung auf der anhaltenden Krise herausgegeben, die "tiefe Besorgnis ausdrückt "Über Anschuldigungen von Menschenrechtsverletzungen, einschließlich Berichten über sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen.

a painting on the side of a building: © Eduardo Soteras "Jeder Experte, mit dem Sie sprechen, um Ihnen zu sagen, dass dies viel schlimmer wird," der NE Humanitarian Chief Mark Lowcock sagt

, dass

seit dem 22. April die erste Sitzung der Vereinten Nationen in der Krise sein wird. Seit dem 22. April. Botschafter eines Ratsmitglieds sagte, sprach in der Bedingung der Anonymität, "Die Situation hat sich nicht verbessert, auch keinen humanitären Zugang."

Thomas-Greenfield sagte, die Einsätze seien hoch und fügten hinzu: "Wir erleben einen humanitären Alptraum.

" Wir können Äthiopien nicht leiden lassen. Wir müssen jetzt handeln ", um zu lösen, was sie einen" mannstarken "Notfall nannte. äthiopischer Premierminister Abiy Ahmed, Gewinner des Nobel-Friedensnobelpreises 2019, schickte Truppen in die nördliche Region im November, um Führer der Tigry festzuhalten und zu entwaffnen Die Volksbefreiung Front, die ehemalige Region der Region. © Ashraf Shazly

"Millionen von Menschen brauchen dringend Nahrung," das UN-Welternährungsprogramm warnt. "Ohne es werden viele von ihnen sterben"

äthiopischer orthodoxer Führer entgießt Tigray 'Carnage'

 äthiopischer orthodoxer Führer entgießt Tigray 'Carnage' Der Kopf der athodoxen Kirche von Äthiopien hat die Regierung angeklagt, die nördliche Tigray-Region des Landes "zerstören", in seinen ersten öffentlichen Kommentaren über den Krieg dort. © Eduardo Soteras Das Volk von Tigry beschuldigt Massakres in Städten wie Dengolat auf äthiopischen und eritreieren Truppen Versuche, sich zu sprechen, waren "erstickt und zensiert" gewesen.

er sagte, der Schritt würde als Antwort darauf kamen TPLF-Angriffe auf Bundeswehr-Camps.

Obwohl er den Konflikt überschwemmte, wäre kurz davor .

- 'Es gibt Hungersnot jetzt' -

Die Vereinten Nationen hat gesagt, dass mehr als 90 Prozent der mehr als fünf Millionen Menschen in der Tigray-Region Notaufnahme benötigen, und hat dringend mehr als 200 Millionen US-Dollar angerufen, um seine Antwort zu skalieren .

"Es gibt FA MEINE JETZT IN TIGRAY, "UN Humanitarian Chief Mark Lowcock sagte der Veranstaltung.

"Und jeder Sachverständige, mit dem Sie sprechen, um Ihnen zu sagen, dass dies viel schlimmer wird."

Lowcock sagte, frische Daten hätten gezeigt, dass die Anzahl der Personen, die in den Hungersnot-Bedingungen eingestuft wurden, "höher als überall auf der Welt, seit ein Viertel Million Somalis, ihr Leben im Jahr 2011 verlor".

Er sagte, dass zwei Millionen mehr Menschen "nur ein Schritt von diesen extremen Bedingungen entfernt waren" und stimmten die Tatsache, dass einige der wichtigsten UN-Agenturen, die die Krise angehen wollten, "im Wesentlichen kein Geld" haben.

äthiopischer orthodoxer Führer entgießt Tigray 'Carnage'

 äthiopischer orthodoxer Führer entgießt Tigray 'Carnage' Der Kopf der athodoxen Kirche von Äthiopien hat die Regierung angeklagt, die nördliche Tigray-Region des Landes "zerstören", in seinen ersten öffentlichen Kommentaren über den Krieg dort. © Eduardo Soteras Das Volk von Tigry beschuldigt Massakres in Städten wie Dengolat auf äthiopischen und eritreieren Truppen Versuche, sich zu sprechen, waren "erstickt und zensiert" gewesen.

"Wir brauchen wirklich jeden, um aufzusteigen", sagte er.

Die USA haben 181 Millionen US-Dollar von zusätzlichen Mitteln angekündigt, um "lebensrettende Lebensmittel, landwirtschaftliche Lieferungen, sicheres Trinkwasser, Schutz, Gesundheitswesen und wesentliche Dienstleistungen" an diejenigen in Tigry zu liefern.

, aber internationale Hilfsorganisationen haben sich wiederholt beschwert, dass sie von äthiopischen Kräften und Truppen von benachbarten Eritrea den Zugang zur Region von äthiopischen Kräften und Truppen bestritten werden.

"Um die humanitäre Katastrophe zu vermeiden, muss die gesamte internationale Gemeinschaft schnell und indirekt schnell und robust handeln", sagte der EU-Krise-Kommissarin Janez Lenarcic.

Der Leiter der Agentur der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung (USAID), Samantha Power, sagte, die militärischen Verbündeten von Äthiopiens "haben gebrannt und geplündert Samen und landwirtschaftliche Geräte und geschlachtete Ochsen, um sicherzustellen, dass die Felder einflacheln, so ermittelt, dass sie den Lebensunterhalt beseitigen. .

"Diese gleichen Kräfte haben bedroht, eingeschüchtert, inhaftierte, inhaftierte und sogar getötete Hilfsarbeiter, die versuchen, den Hunger zu füttern", sagte sie.

Eine Erklärung Donnerstag aus dem UN-Welternährungsprogramm unterstrichen die Notwendigkeit eines stärkeren Zugangs, wenn die Welt ist, um "eine Katastrophe zu vermeiden".

Das Rom-basierte Agentur sagte, es sei schnell seine Beihilfeanstrengungen stärkte, sondern wird immer noch von bewaffneten Gruppen blockiert, um Bereiche des großen Bedarfs zu erreichen.

"Millionen von Menschen brauchen dringend Nahrung", sagte es. "Ohne es werden viele von ihnen sterben." X1X1 bur-del / dc / wai x1

Eritrean Truppen in Tigry zu "Abreise": Äthiopien UNOVOY .
Äthiopiens United Nations Ambassador sagte Eritrean Truppen, die mit den Kräften seiner Lande in einem Krieg gegen die Tigray-Region gekämpft haben "wird auf jeden Fall bald gehen". © von Al Jazeera , eine Frau, die vor einem beschädigten Haus in Tigry [File: Eduardo Soteras / AFP] , der Umzug würde von vielen einschließlich der Vereinten Nationen begrüßt werden, deren humanitärer Chef die Eritreans der Verwendung von Hunger als "eine Waffe beschuldigte von Krieg".

usr: 1
Das ist interessant!