Wissen & Technik: Forscher raten: Wer seine Gehirnleistung verbessern will, sollte eine Sache nicht mehr tun - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikForscher raten: Wer seine Gehirnleistung verbessern will, sollte eine Sache nicht mehr tun

18:05  07 januar  2019
18:05  07 januar  2019 Quelle:   businessinsider.de

Kaum zu glauben: Raten Sie mal, was für eine Misswahl diese Frau gewonnen hat

Kaum zu glauben: Raten Sie mal, was für eine Misswahl diese Frau gewonnen hat Kaum zu glauben: Raten Sie mal, was für eine Misswahl diese Frau gewonnen hat

Wer also seine Gehirnleistung steigern will , sollte eine Sache nicht mehr tun : Aufgeben! Gehirn,Lernen, Gehirnleistung ,Intelligenz,IQ,erinnern,merken,Gedächtnis, Forschung ,Studie,wissenschaft,Superager.

Wer also seine Gehirnleistung steigern will , sollte eine Sache nicht mehr tun : Aufgeben! Was ihr unbedingt müsst: Komfortzonen verlassen. Der Trick ist, euch immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen.

Forscher raten: Wer seine Gehirnleistung verbessern will, sollte eine Sache nicht mehr tun © Denis Makarenko/Shutterstock emma watson

Sämtliche Bereiche unseres Gehirns vollständig zu erschließen und nutzen zu können — noch ist das reine Science-Fiction. Dennoch träumen viele Menschen davon, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Während wir darauf warten, dass der Traum irgendwann zur Wirklichkeit wird, können wir selbst aktiv werden. Das Gehirn ist ein komplexes und höchst faszinierendes Organ, das wir wie einen Muskel trainieren können. Wer das tut, hat nicht nur im beruflichen und privaten Leben einige Vorteile, sondern schützt sich auch vor Krankheiten.

Das könnte Sie auch interessieren:

„Weltweit einmaliger Fund“: Australische Ureinwohner hüteten jahrelang ein Geheimnis — bis Forscher davon erfuhren

„Weltweit einmaliger Fund“: Australische Ureinwohner hüteten jahrelang ein Geheimnis — bis Forscher davon erfuhren „Weltweit einmaliger Fund“: Australische Ureinwohner hüteten jahrelang ein Geheimnis — bis Forscher davon erfuhren

Wissen & TechnikForscher raten : Wer seine Gehirnleistung verbessern will , sollte eine Sache nicht mehr tun . 18:05 07 januar 2019. Bei dieser Studie haben sich die Forscher ausschließlich auf die Berichte der Katzenbesitzer gestützt. „Anschließende Studien sollten untersuchen, wie verlässlich

Wissen & TechnikForscher raten : Wer seine Gehirnleistung verbessern will , sollte eine Sache nicht mehr tun . 18:05 07 januar 2019. Kaum zu glauben: Raten Sie mal, was für eine Misswahl diese Frau gewonnen hat. Wer also seine Gehirnleistung steigern will , sollte eine Sache nicht .

CES 2019: So erobert die Künstliche Intelligenz den Alltag

Darwin, versteckt hinterm Vorhang

In einer Studie untersuchten Wissenschaftler des Massachusetts General Hospital sogenannte „Superager“, Menschen die älter sind als 65 Jahre, die aber über die Gehirnleistung von Mittzwanzigern verfügen. Das Ziel der Studie war es, herauszufinden, ob es einen sichtbaren Unterschied zwischen den Gehirnen der „Superager“ und normalen Gehirnen von Gleichaltrigen gibt, erklärte Lisa Feldman Barrett, eine der Autorinnen der Studie, der „New York Times“.

Für außergewöhnliche Leistungen müsst ihr bestimmte Bereiche eures Gehirns trainieren

Die Forscher fanden ihn tatsächlich: Während bestimmte Bereiche des Gehirns der „Superager“ verdickte Stellen aufwiesen, zeigten die normalen Gehirne diese Anomalie nicht. Die betroffenen Gehirnregionen waren allerdings nicht, wie man vermuten könnte, jene, die für kognitive Prozesse zuständig sind und sich mittels Kreuzworträtseln und Denksportaufgaben trainieren lassen (wie beispielsweise der laterale präfrontale Cortex). Vielmehr waren bei den Probanden jene Bereiche besonders ausgeprägt, die in Zusammenhang mit starken Emotionen stehen (wie der anteriore cinguläre Cortex und die Inselrinde).

Studie: Menschen, die zocken, haben ein besser vernetztes Gehirn

Studie: Menschen, die zocken, haben ein besser vernetztes Gehirn Studie: Menschen, die zocken, haben ein besser vernetztes Gehirn

100 Tipps für deine Persönlichkeitsentwicklung, welche dir nur eines allesamt sagen wollen: Sei einfach nur du selbst! Beginne jeden Tag damit zu sagen, dass du gut bist wie du bist! Steh zu deinen Fehler/Maken, den erst diese machen dich zum Menschen und sympathisch!!

„Anschließende Studien sollten untersuchen, wie verlässlich diese Berichte im Vergleich zu objektiven Messungen des Wohlergehens der Katzen sind“, sagte Finka. Lena Gercke postet Liebes-Foto und eine Sache fällt Das ist interessant! Forscher raten : Wer seine Gehirnleistung verbessern will

Leider bedeutet das für euch nicht, dass ihr euch nur hin und wieder einen dramatischen Film ansehen müsst, der so richtig auf die Tränendrüse drückt, um eure Gehirnleistung lebenslang zu steigern. Ihr müsst an etwas arbeiten. Sehr hart arbeiten. Wer also seine Gehirnleistung steigern will, sollte eine Sache nicht mehr tun: Aufgeben!

Was ihr unbedingt müsst: Komfortzonen verlassen. Der Trick ist, euch immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Herausforderungen in der Größenordnung, die euch zunächst ein eher schlechtes Gefühl geben — die euch frustrieren, ermüden, an eure Grenzen bringen; ob physisch oder psychisch spielt dabei keine Rolle.

Lest auch: „Ein Hirnforscher erklärt einen Trick, mit dem ihr Fähigkeiten zweimal schneller erlernt“

Die US-amerikanische Marine hat ein Motto, das als gute Zusammenfassung für das Prinzip dient: „Pain is weakness leaving the body“ (Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt). Der unangenehme Part der Anstrengung verwandelt sich später in etwas Positives: Mehr Disziplin, eine höhere Fitness, eine bessere Gehirnleistung.

Köln ist deutscher Meister: Raten Sie mal, wie viele Blitzer in der Stadt stehen

Köln ist deutscher Meister: Raten Sie mal, wie viele Blitzer in der Stadt stehen Köln ist deutscher Meister: Raten Sie mal, wie viele Blitzer in der Stadt stehen

Forscher raten : Wer seine Gehirnleistung verbessern will , sollte eine Sache nicht mehr tun . Mit diesen 5 Angewohnheiten verbessert ihr eure Gehirnfunktion, sagt eine Neurowissenschaftlerin. Mehr : Gehirn Intelligenz Ratgeber wissenschaft.

Du willst dich dieses Jahr in deinen Workouts steigern, dir fehlt aber die Motivation? Passend zum neuen Jahr hat Halle Berry ein wichtiges Hilfsmittel verraten, dank dem sie ihren Trainingsplan durchzieht.

Das bedeutet: Gebt euch nicht so schnell zufrieden. Angenehme Gedächtnis- und Rätselspiele wie Sudoku reichen nicht aus, um euch zum „Superager“ zu machen. Lernt eine neue Sprache oder ein Instrument, trainiert für einen Marathon, macht einen Online-College-Kurs, trainiert Gesang, Theater oder Tanz für die Bühne. „Ihr müsst genug Anstrengung aufbringen, um ein bisschen Abscheu zu verspüren“, schreibt Feldman Barrett.

Also: Gebt nicht auf, wenn es schwierig wird. Macht so lange weiter, bis es weh tut. Und dann noch ein wenig mehr. Ihr werdet belohnt!

Das könnte euch auch interessieren:

Ein Hirnforscher erklärt einen Trick, mit dem ihr Fähigkeiten zweimal schneller erlernt

Studie: Darum solltet ihr unbedingt eine intelligente Frau heiraten

Wie „Sherlock“: Mit diesem Trick könnt ihr euch alles merken

Mehr auf MSN

In Japan darf jetzt eine Kreuzung aus Menschen und Schweinen gezüchtet werden.
Wer heute ein neues Organ benötigt, muss häufig lange auf eine Spende warten. Für manche kommt die möglicherweise lebensrettende Hilfe zu spät. Forscher versuchen daher seit Jahren, Techniken zu entwickeln, die es ermöglichen sollen, Organe zu züchten, die mit dem menschlichen Körper kompatibel sind. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die medizinische Zukunft sind neue Regelungen und Möglichkeiten in der Forschung. So dürfen Wissenschaftler in Japan künftig Mensch-Tier-Mischwesen züchten. Das Wissenschaftsministerium in Tokio hob laut der Nachrichtenagentur AFP mehrere Einschränkungen für das Einpflanzen menschlicher Stammzellen in Tieren auf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 12
Das ist interessant!