Wissen & Technik: Forscher schlagen Alarm: Eine Art Super-Krankheit verbreitet sich auf der ganzen Welt — sie könnte bald unheilbar sein - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikForscher schlagen Alarm: Eine Art Super-Krankheit verbreitet sich auf der ganzen Welt — sie könnte bald unheilbar sein

08:15  09 januar  2019
08:15  09 januar  2019 Quelle:   businessinsider.de

Demenzerkrankung aufhalten: KI erkennt Alzheimer schon Jahre vor einer Diagnose

Demenzerkrankung aufhalten: KI erkennt Alzheimer schon Jahre vor einer Diagnose Demenzerkrankung aufhalten: KI erkennt Alzheimer schon Jahre vor einer Diagnose durch den Arzt zuverlässig vorhersagen kann. Die Forscher konzentrierten sich für ihre Entwicklung auf subtile Stoffwechselveränderungen im Gehirn, die von der beginnenden Erkrankung verursacht werden. Solche Veränderungen lassen sich mit einem bildgebenden Verfahren, der sogenannten Positronen-Emissions-Tomografie (PET), sichtbar machen.

Das könnte euch auch interessieren: Forscher schlagen Alarm : Eine Art Super - Krankheit verbreitet sich auf der ganzen Welt — sie könnte bald unheilbar sein . Alle können sich vor sexuell übertragbaren Infektionen schützen, wenn sie konsequent und korrekt Kondome verwenden.

06:40 13 november 2018 Quelle: businessinsider.de. Forscher schlagen Alarm : Eine Art Super - Krankheit Es wird auch für Einzelpersonen und Gruppierungen immer leichter, Krankheiten im Labor als Waffe zu entwickeln, die sich wie ein Lauffeuer auf der Erde verbreiten können .

Forscher schlagen Alarm: Eine Art Super-Krankheit verbreitet sich auf der ganzen Welt — sie könnte bald unheilbar sein © Shutterstock/ mrfiza Mann versprüht Gift gegen Erreger Moskitos

Die Menschheit befindet sich inmitten eines Kampfs. Die Suche nach neuen, wirksamen Antibiotika, die etwas gegen antibiotikaresistente Erreger ausrichten können, ist ein erbitterter Wettlauf gegen die Zeit. Schon heute sterben Tausende Menschen an den Folgen einer Infektion mit multiresistenten Keimen.

Forscher beobachten derzeit beunruhigt, wie sich auf der Welt eine Krankheit ausbreitet, die immer häufiger nicht mehr mit Antibiotika behandelt werden kann: Gonorrhoe. Das bedeutet nicht nur, dass die sexuell übertragbare Krankheit deutlich schwerer zu heilen ist, sondern auch, dass sie eines Tages womöglich überhaupt nicht mehr bekämpft werden kann — zumindest nicht mit uns derzeit bekannten Medikamenten.

Antibiotika-resistente Keime wurden jetzt sogar auf der Raumstation ISS gefunden

Antibiotika-resistente Keime wurden jetzt sogar auf der Raumstation ISS gefunden Antibiotika-resistente Keime wurden jetzt sogar auf der Raumstation ISS gefunden

Könnt ihr mir bitte den Weg beschreiben? Und ich möchte für euch ein Geschenk mitbringen, Wünscht ihr euch was? ich habe in der Zeitung eine Wohnungsanzeige gelesen. Ich brauche dringend eine 4-Zimmer-Wohnung. Die Miete ist für mich ganz in Ordnung.

Mit ihnen geht ein alter Mann zusammen. Unterwegs unterhalten sie sich , die Frauen sprechen nämlich von ihren Söhnen. Bald ist der Weg zu Ende und alle sind im Dorf. Auf der Dorfstraße sehen sie drei Burschen.

19 Prozent der Gonorrhoe-Erregerstämme in China sind resistent gegen Antibiotika

Das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) hat bekannt gegeben, dass in den vergangenen Monaten die Fälle von „sich ausbreitender, antibiotikaresistenter“ Gonnorhoe zugenommen haben. Die Daten, die in einem weltweiten Report gesammelt werden, zeigen, dass alleine zwischen Februar und März drei neue Erkrankungen in Europa und Australien festgestellt wurden. Das Gesundheitsministerium in Australien veröffentlichte im vergangenen Monat ein Statement zu zwei Fällen in Queensland und im Westen Australiens.

Erst kürzlich berichtete die BBC von einem Mann, der die „weltweit schlimmste Form“ von Gonorrhoe entwickelt hatte, nachdem er in Südostasien ungeschützt mit einer Frau geschlafen hatte. Erst der Einsatz einer kaum verwendeten Art von Antibiotika konnte die Infektion stoppen.

Alarm: Neuer Dammbruch an Mine in Brasilien droht

Alarm: Neuer Dammbruch an Mine in Brasilien droht Alarm: Neuer Dammbruch an Mine in Brasilien droht

Bis zum Ende des Jahrhunderts könnte die Weltbevölkerung mehr als elf Milliarden betragen. Aber das Wachstum ist nicht mehr ungebremst. Juli 1987 gab es fünf Milliarden Menschen auf der Erde. Das nahmen die Vereinten Nationen zum Anlass, den Internationalen Weltbevölkerungstag einzuführen.

Daher verbreitete sich verbreiten hier: vielen Menschen bekannt werden er sich in ganz Deutschland schnell. Doch nicht jeder konnte sich einen Adventskalender leisten. Kreide, -n (f.) — eine Art weißer Stift, mit dem man in der Schule auf die Tafel schreibt. Weihnachten wird auf der ganzen Welt gefeiert.

Auch mindestens einer der beiden infizierten Australier steckte sich in Südostasien mit der Krankheit an. Offizielle Zahlen zur Verbreitung in bestimmten Gebieten Asiens gibt es nicht. Eine Studie zeigte jedoch kürzlich, dass etwa 19 Prozent der Gonorrhoe-Erregerstämme in China resistent gegen Standard-Antibiotika sind.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nasa-Sonde Juno hält spektakulären Vulkanausbruch auf dem Jupiter-Mond fest

Jede Menge unbekannte Insekten-Arten direkt vor der Haustür

Die Tage bekannter Antibiotika sind gezählt

Gonorrhoe, eine der verbreitetsten Geschlechtskrankheiten nach Chlamydien wird durch ungeschützten Sex übertragen. Bei etwa zehn Prozent der infizierten Männer und bei 50 Prozent der infizierten Frauen verläuft die Krankheit ohne Symptome. Viele Menschen leiden jedoch unter Schmerzen. Wird die Krankheit nicht behandelt, kann sie bei Frauen zu schweren Unterleibsentzündungen führen und bei beiden Geschlechtern die Unfruchtbarkeit zur Folge haben.

So heftig war der Einschlag des Meteorits während des Blutmonds

So heftig war der Einschlag des Meteorits während des Blutmonds So heftig war der Einschlag des Meteorits während des Blutmonds

Michael Kessler spürt für Sie klassische Fettnäpfchen auf. Er tanzt mit einem Bier auf dem Tisch! | 7 Arten schluss zu machen! - Продолжительность: 4:17 ApeCrime 5 396 963 просмотра.

Die Stadt Wien hat sich zum Ziel gesetzt, die Emissionen an Treibhausgasen zu reduzieren. Bei einem Pilotprojekt, dem "natürlich gut Teller", werden daher Speisen gekennzeichnet, die sich durch ihre besondere Umweltfreundlichkeit auszeichnen.

Bislang haben Ärzte Gonorrhoe mit zwei weit verbreiteten Antibiotika behandeltAzithromycin und Ceftriaxon. Mittlerweile jedoch haben immer mehr Erregerstämme eine Resistenz gegen diese Medikamente entwickelt. Seltener eingesetzte Antibiotika dienen momentan noch als letzter Strohhalm im Kampf gegen die Krankheit — doch ihre Tage sind bereits gezählt.

Diese Fälle von „Super-Gonorrhoe“ weisen auf eine viel größere, allgemeine Bedrohung für die Menschheit hin: Die Resistenz gegen Antibiotika wird auf der ganzen Welt immer mehr zum Problem. Es wird angenommen, dass antibiotikaresistente Krankheiten bis zum Jahr 2050 etwa zehn Millionen Menschen jährlich das Leben kosten werden. Dennoch fällt es uns meist schwer, die Verbindung zwischen resistenten Erregern und uns selbst herzustellen.

Resistente Erreger können sich von Mensch zu Mensch übertragen

Gerade wenn eine Person derzeit nicht mit Antibiotika behandelt wird, ist es einfach für sie, das Problem nicht für ihr eigenes zu halten. Laut einer Umfrage der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2015 glaubten 76 Prozent der Teilnehmer, dass die Resistenz entsteht, weil der Körper des Betroffenen nicht mehr auf das Medikament anspricht und immun dagegen wird.

Forscher sagen, dass drei Pandemien die Menschheit bedrohen — sie sind alle miteinander verknüpft

Forscher sagen, dass drei Pandemien die Menschheit bedrohen — sie sind alle miteinander verknüpft Forscher sagen, dass drei Pandemien die Menschheit bedrohen — sie sind alle miteinander verknüpft

In seiner Untersuchung ließ er die Schönheit von Personen anhand von Fotos bewerten. Personen, die als unattraktiv eingestuft wurden, verdienten im Schnitt bis zu zehn Prozent weniger als die anderen Teilnehmer. Wie wichtig ist Ihnen Ihr Aussehen am Arbeitsplatz? Achten Sie auf Ihre Frisur?

Schauen Sie mit BILD auf die zwölf weltweiten Siegeraktien, um bei Kursschwäche einzusteigen oder nachzukaufen. In der Schweiz machen Forscher sich für einen besseren Jugendschutz stark. Dabei wurde jetzt „Fortnite“ mit harten Drogen verglichen.

Lest auch: Eine 40 Jahre alte und längst vergessene Entdeckung könnte eine der gefährlichsten Krankheiten unserer Zeit besiegen“

Diese Idee unterstellt, wer gerade keine Antibiotika zu sich nehme, sei von dem Problem auch nicht betroffen. Das ist allerdings nicht so. Denn die resistenten Erreger können sich von anderen Menschen auch auf euch übertragen.

Im Fall von Gonorrhoe gilt die alte Regel: Wer verhütet, kann sich auch nicht anstecken.

Mehr auf MSN

Größte Biene der Welt nach fast 40 Jahren wieder in Indonesien gesichtet.
Größte Biene der Welt nach fast 40 Jahren wieder in Indonesien gesichtet

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 31
Das ist interessant!