Wissen & Technik Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten, weil er dachte, er wäre aus Gold – doch er ist etwas viel Wertvolleres

07:50  22 juli  2021
07:50  22 juli  2021 Quelle:   businessinsider.de

Valentino Rossi: Wie er das Duell Ducati versus Yamaha bewertet

  Valentino Rossi: Wie er das Duell Ducati versus Yamaha bewertet In der MotoGP-Saison 2021 gewannen bisher ausschließlich Yamaha oder Ducati: Ist das ein Vorzeichen auf den Titelkampf? - Valentino Rossi analysiert die Situation Fünf Grands Prix wurden in der MotoGP-Saison 2021 bisher absolviert. Drei davon konnte Yamaha, zwei Ducati gewinnen. In der WM-Tabelle liegt Fabio Quartararo (Yamaha) mit 80 Punkten vorn, gefolgt von Francesco Bagnaia (79, Ducati), Johann Zarco (68, Pramac-Ducati) und Jack Miller (64, Ducati).Stand jetzt scheint der Titelkampf auf ein Duell zwischen Ducati und Yamaha hinauslaufen.

David Hole war sich sicher, dass sich in dem Fundstück ein Stück Gold befinden würde. In Wirklichkeit war sein Fund aber weitaus wertvoller . David Hole hat alles versucht, um die Schale zu zerstören. Er hat auf den rötlichen Stein eingedroschen, versuchte es mit einer Steinsäge, einem Winkelschleifer, sogar mit Säure — nichts konnte ihn aufbrechen. Dabei war er sich so sicher, dass sich in dem Fundstück, das er 2015 entdeckte, Gold befinden würde.

Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten , weil er dachte , er wäre aus Gold — doch er ist etwas viel Wertvollereshttp://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/ ein - mann - hat - einen - felsbrocken - gefunden - und - ihn - jahrelang - behalten - weil - er - dachte - er - wäre - aus - gold - doch - er - ist - etwas - viel - wertvolleres /ar-BB1dImFP?ocid=ob-tw-dede-867 …

David Hole hat alles versucht, um die Schale zu zerstören. Er hat auf den rötlichen Stein eingedroschen, versuchte es mit einer Steinsäge, einem Winkelschleifer, sogar mit Säure — nichts konnte ihn aufbrechen. Dabei war er sich so sicher, dass sich in dem Fundstück, das er 2015 entdeckte, Gold befinden würde. In Wirklichkeit war sein Fund aber weitaus wertvoller als Gold.

Tatsächlich war der Felsbrocken ein 17 Kilogramm schwerer Meteorit, 4,6 Milliarden Jahre alt und vor 100 bis 1.000 Jahren auf die Erde geprallt. Zu diesem Schluss kam der Geologe Dermot Henry, nachdem Hole das Gestein im Jahr 2018 ins Hole Melbourne Museum gebracht hatte. Henry identifizierte den Stein als H-Chondrit, einem zu 22 Prozent aus Eisen bestehenden Meteoriten. Er enthält winzige kristalline Tröpfchen, die bei der blitzartigen Erwärmung von Staubwolken aus dem frühen Sonnensystem entstanden sind.

Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten, weil er dachte, er wäre aus Gold — doch er ist etwas viel Wertvolleres

  Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten, weil er dachte, er wäre aus Gold — doch er ist etwas viel Wertvolleres David Hole war sich sicher, dass sich in dem Fundstück ein Stück Gold befinden würde. In Wirklichkeit war sein Fund aber weitaus wertvoller.Tatsächlich war der Felsbrocken ein 17 Kilogramm schwerer Meteorit, 4,6 Milliarden Jahre alt und vor 100 bis 1.000 Jahren auf die Erde geprallt. Zu diesem Schluss kam der Geologe Dermot Henry, nachdem Hole das Gestein im Jahr 2018 ins Hole Melbourne Museum gebracht hatte. Henry identifizierte den Stein als H-Chondrit, einem zu 22 Prozent aus Eisen bestehenden Meteoriten. Er enthält winzige kristalline Tröpfchen, die bei der blitzartigen Erwärmung von Staubwolken aus dem frühen Sonnensystem entstanden sind.

Er recherchierte jahrelang zu Korruption bei staatlichen Institutionen, Banken und Ölunternehmen. Seine Informanten waren teils Personen, die dort arbeiteten, teils gewöhnliche Bürger. Nach einiger Zeit hatte er sich einen derart großen Ruf erarbeitet, dass Hinweisgeber von selbst auf ihn zugingen, um über ihre Erfahrungen mit Korruption zu sprechen. Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten , weil er dachte , er wäre aus Gold — doch er ist etwas viel Wertvolleres .

Dann fügte er hinzu: »Meiner Einschätzung nach ist es irrelevant für die Frage, mit der sich diese Institution befasst.« Einzig relevant sei die Frage, ob Trumps Äußerungen so anstachelnd gewesen seien, dass sie zu Gewalt und Krawallen geführt hätten, sagte er . Die Antwort sei nein, Trump habe sich für friedliche Proteste eingesetzt. Mehr von MSN. Ein Mann hat einen Felsbrocken gefunden und ihn jahrelang behalten , weil er dachte , er wäre aus Gold — doch er ist etwas viel Wertvolleres . Business Insider Deutschland. Kommission soll Sturm auf US-Kapitol untersuchen.

Der zweite Meteorit in Victoria seit 1995

„Er hatte diese typische Oberflächenstruktur“, sagte Henry zu „The Sydney Morning Herald“, einer australischen Tageszeitung. „Sie entsteht beim Eintreten in die Atmosphäre. Die oberste Schicht schmilzt — und formt so den Meteoriten.“ Tausende Steine haben er und sein Kollege Bill Birch bereits analysiert — nur zwei davon waren echte Meteoriten. Doch als Birch den Stein in die Hand nahm, wusste er, dass er dieses Mal echt war. „Ein gewöhnlicher Stein ist nicht so schwer, wenn man ihn aufhebt.“

Lest auch: Nasa-Chef warnt, dass die Menschen die Bedrohung durch einen Meteor nicht ernst genug nehmen

Hole hat den Stein im australischen Maryborough Regional Park gefunden. Maryborough liegt im Golden Outback, dort, wo während des Goldrausches im 19. Jahrhundert besonders viel Edelmetall lag. „Das ist erst der 17. Meteorit, der in Victoria gefunden wurde — im Gegensatz zu den Tausenden von Goldstücken“, sagte Henry zum australischen Nachrichtenportal „10 Daily“. Der vorherige wurde 1995 entdeckt. Der Meteorit muss aus einem Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter geflogen sein, als zwei Asteroiden aufeinandergeprallt sind, und es irgendwie geschafft haben, auf unserer Erde zu landen. „Betrachtet man diese Kette von Ereignissen, ist es ein fast außerirdischer Zufall, dass er überhaupt zu uns gebracht wurde.“

Dieser Artikel erschien bei Business Insider bereits im Januar 2020. Er wurde nun erneut geprüft und aktualisiert.

The Maryborough Meteorite. Credit Museums Victoria (Rod Start) - 7 © Museums Victoria (Rod Start) The Maryborough Meteorite. Credit Museums Victoria (Rod Start) - 7

-Felsbrocken rollen auf die Highway nach 6.0-Kalifornien-Nevada-Erdbeben, Nachbeben, die für Tage erwartet wurden Nach der US-geologischen Umfrage. .
Shake wurde so weit wie San Francisco und Las Vegas gefühlt. der Temblor, der kurz vor 4 bis 4 Uhr getroffen hat. PT wurde in der Nähe der spärlich besiedelten Stadt Walker, Kalifornien, zentriert. Es wurde kein größerer Schaden berichtet. "Der Boden zitterte ziemlich schlecht, und dann begann alles zu fallen", sagte Carolina Estrada, Manager an der Walker Coffee Company. Estrada sagte, Syrup-Flaschen brachen, die Gerichte fielen auf den Boden und das Dach des Ladens kam ein wenig.

usr: 0
Das ist interessant!