Wissen & Technik: So schädlich sind Weltraumreisen für die Umwelt! - PressFrom - Deutschland

Wissen & TechnikSo schädlich sind Weltraumreisen für die Umwelt!

14:35  11 februar  2019
14:35  11 februar  2019 Quelle:   travelbook.de

Annett Möller: Sie sieht der Umwelt zuliebe unperfekt aus

Annett Möller: Sie sieht der Umwelt zuliebe unperfekt aus Annett Möller: Sie sieht der Umwelt zuliebe unperfekt aus

Die WELT gibt einen Überblick, wo dringend gehandelt werden muss. Für Bauern ist es wertvoller Dünger, für das Grundwasser schädlich . Die Nitratwerte steigen - und damit auch die Gefahren für Schwangere und Kinder.

Hast du eine Vorstellung davon, wie schädlich ein einziger Flug für die Umwelt ist? Hier ein kleiner Vergleich: Ein Flug in den Urlaub nach Mallorca ist genauso schädlich , wie ein ganzes Jahr lang Auto zu fahren. Hättest du das gedacht? Ich nicht. Hier erfährst du, wie du bewusster reist und fliegst.

Raumfahrtfirmen wie Blue Origin, Virgin Galactic oder SpaceX planen, Touristen ins All zu schicken. Während für viele „Normalos“ (mit dem nötigen Kleingeld) damit ein riesiger Traum in Erfüllung gehen würde, bedeuten die kommerziellen Weltraum-Reisen für die Umwelt eher einen Albtraum.

So schädlich sind Weltraumreisen für die Umwelt! © Getty Images Rakete beim Start ins Weltall

Konkrete Angaben, inwieweit Reisen ins Weltall (ob kommerziell oder für Forschungszwecke) Auswirkungen auf die Umwelt haben und die Ozonschicht beschädigen, gibt das 2018 veröffentlichte „United Nations Quadrennial Global Ozone“-Gutachten. Einer der führenden Autoren des Reports ist der Senior Projektingenieur für zivile und kommerzielle Projektstarts der Aerospace Corporation in Kalifornien, Martin Ross. Er betonte im Interview mit dem Online-Magazin Space, dass die Auswirkungen des ausgestoßenen Rußes und der Raketenabgase auf das Klima und die Ozonschicht miteinander verknüpft seien.

Heißes Foto im Pool: Lena Gercke zeigt im Bikini fast alles

Heißes Foto im Pool: Lena Gercke zeigt im Bikini fast alles Heißes Foto im Pool: Lena Gercke zeigt im Bikini fast alles

Plastikmüll schadet der Umwelt , das ist klar. Und 85 Prozent des Abfalls an den Stränden bestehe aus Kunststoff. Der Umwelt erspare ein Verbot von Einmal-Plastik und das Schließen des Recycling-Kreislaufs für andere Kunststoffprodukte so viel Kohlendioxid wie 18 Millionen Autos ausstoßen.

Das Elekrolyseverfahren zur Umwandlung von Aluminiumhydroxid in Aluminium ist extrem energieaufwendig. Um ausreichend Energie zu erhalten werden an den Produktionsorten oft große Wasser- oder Kohlekraftwerke errichtet, für die wiederum Regenwald abgeholzt wird.

Was passiert mit dem ausgestoßenen Ruß einer Rakete?

Der von Raketen ausgestoßene Ruß sammele sich in der oberen Stratosphäre, wo die Partikel das Sonnenlicht absorbieren. Dadurch erhitze sich diese und verändere die chemischen Reaktionen, was wiederum zu einem Ozonabbau führe. In diesem Zusammenhang müssten aber nicht nur Starts von Raumschiffen, sondern auch deren Wiedereintritt in die Atmosphäre untersucht werden.

Mehr auf MSN

Das könnte Sie auch interessieren:

Forscher warnen: Polsprung steht unmittelbar bevor

In einem lebensfeindlichen Sumpf machen Forscher einen Fund, der ihnen die Sprache verschlägt

Nabu kürt RWE-Chef zum "Dinosaurier des Jahres"

Nabu kürt RWE-Chef zum Nabu kürt RWE-Chef zum "Dinosaurier des Jahres"

Um die Umwelt zu schützen, solltest du deinen Energie- und Wasserkonsum senken, deine Ess- und Transportgewohnheiten ändern, um natürliche Ressourcen zu bewahren. Außerdem gilt es, Dinge zu reduzieren, wiederzuverwenden oder zu recyceln, um umweltfreundlicher zu werden.

Wie schädlich das Reisen wirklich für die Umwelt ist. Sie hatten Informationen, unter anderem von der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO), in eine eigene Datenbank eingespeist, um das Ausmaß der Treibhausgase aufzuschlüsseln, ebenso, welche Nationen besonders umweltsündigen.

In diesen entscheidenden 20 Sekunden beim Wiedereintritt geht es vom Erhitzen zum Schmelzen zur Verdampfung und dann zurück zum Staub. Wie passiert das? Was ist diese Kompensation? Das wissen wir nicht. Wir müssen von dem Gedanken loskommen, dass Verdampfung Verschwinden bedeutet. Verdampfung gleicht Staubproduktion. Dieser Prozess kann noch nicht richtig nachvollzogen werden“, erklärt Ross.

Anzeige: Übernachtung im 3*-Hotel in Bad Pyrmont inkl. Frühstück, WLAN & Extras ab 49€ p.P.

Wenn eine Rakete auf die Erde zurückkehrt, würden große Mengen Aluminium und andere Materialien großer Hitze ausgesetzt. Die chemische Kinetik der Partikel, die bei diesem Prozess produziert werde, sei laut Ross noch nicht untersucht worden. Einige dieser Partikel seien sehr reaktionsfreudig, daher könnten kleine Mengen bereits eine signifikante Auswirkung auf die Atmosphärenchemie haben.

Nach Ribérys Gold-Steak: Wie schmeckt eigentlich Blattgold – und ist es schädlich?

Nach Ribérys Gold-Steak: Wie schmeckt eigentlich Blattgold – und ist es schädlich? Nach Ribérys Gold-Steak: Wie schmeckt eigentlich Blattgold – und ist es schädlich?

Wie sind die Zusammenhänge? Und was kann ich selbst für die Umwelt tun? Auch der Fleischkonsum steigt. Fleisch ist in weiten Teilen der Welt kein Luxusgut mehr. Immer häufiger finden sich Fisch, Huhn, Schwein, Rind und Lamm als feste Bestandteile von Mahlzeiten wieder.

Von wegen! Jeder Einzelne kann einen Beitrag leisten, die Umwelt zu schützen und zu bewahren. Drei Politikwissenschaftsstudenten der Universität in Erlangen Ich fahre jeden Tag mit dem Auto zur Uni. Das ist wohl nicht so gut für die Umwelt . Allerdings habe ich kein schlechtes Gewissen, denn die

Die besten Reise-Storys kostenlos vorab lesen! Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Ruß ist schlimmer als Raketenabgase

Auch Michael Mills vom „National Center for Atmospheric Research“ in Boulder, Colorado, und dessen Kollegen stellten bei einer Untersuchung im Jahr 2010 eine erstaunlich große Auswirkung der Weltraumfahrt auf das Klima der Erde fest. Bei ihren Untersuchungen seien sie von 1000 Raketenstarts pro Jahr ausgegangen. Dabei gehe die größte Klimaauswirkung nicht vom CO2, sondern vom Ruß aus, der von den Verbrennungsmotoren als Nebenprodukt ausgestoßen wird.

Raketen seien die einzigen Quellen von menschlich verursachter Emission oberhalb von 20 Kilometern Höhe. Die ausgestoßenen Rußpartikel würden sich in der Stratosphäre ansammeln und dort über Jahre verbleiben, wie Ross bereits ausführte. Allerdings würden diese nicht nur Sonnenstrahlen absorbieren und die Stratosphäre erhitzen, sondern auch Strahlen davon abhalten, die tieferen Schichten und die Erdoberfläche zu erreichen. Dies verändere die Zirkulationsvorgänge in der Luftschicht und im Weiteren das Klima.

Erfolgsbeteiligungen für Mitarbeiter - Bonuszahlungen der Autobauer 2019.
Erfolgsbeteiligungen für Mitarbeiter - Bonuszahlungen der Autobauer 2019

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!