Wissen & Technik Könnten Nasalsprays den Schlüssel halten, um die Delta Covid-Variante zu besiegen? Neue Studie

12:36  25 august  2021
12:36  25 august  2021 Quelle:   pressfrom.com

Corona in Rhein-Berg: Weitere drei Todesfälle – Technik-Probleme bei Datenübertragung

  Corona in Rhein-Berg: Weitere drei Todesfälle – Technik-Probleme bei Datenübertragung Lesen Sie hier alle Entwicklungen zum Coronavirus im Rheinisch-Bergischen Kreis. Sieben Personen, die an Covid-19 erkrankt seien, würden aktuell noch in den vier Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt. Auf Intensivstationen liege unterdessen keiner der Betroffenen.27 weitere bestätigte Corona-Fälle im Kreisgebiet meldet der Krisenstab für Freitag und Samstag. Die Fallzahlen von Sonntag und Montag hat der Stab für Dienstag angekündigt.

Die Sterblichkeitsrate der Delta - Variante von COVID ist sechsmal höher bei denjenigen, die vollständig geimpft wurden, als bei denjenigen, die nichr geimpft wurden, so die am vergangenen Freitag von Public Health England veröffentlichten Daten. Diese zeigten ebenfalls eine sechsfach höhere Sterblichkeitsrate bei vollständig geimpften Menschen als bei ungeimpften und eine Krankenhauseinweisungsrate von 2,3 Prozent bei den vollständig Geimpften im Vergleich zu nur 1,2 Prozent bei den Ungeimpften.

Die Delta - Variante , auch B.1.617.2 genannt, wurde im Oktober 2020 indischen Bundesstaat Maharashtra gefunden und verbreitet sich seitdem stark in Indien und über die ganze Welt. Wenn Menschen dächten, sie seien nur erkältet, weil COVID -typische Symptome wie Geruchs- und Geschmacksverlust oder Husten fehlten, könnten sie unbekümmerter sein und leichter andere ansteckten. Deswegen sollte man sich bei diesen Symptomen testen lassen und zuhause bleiben, sagt Spector.

Die Vorteile des Gravatoriums sind inzwischen manifestieren - die Daten zeigen deutlich, dass die aktuellen -Impfstoffe , die für das britische Zweck genehmigt wird, den -Virus-Pathogen durch das Negieren der schlimmsten Auswirkungen auf den Körper. Die Übertragbarkeit bleibt jedoch hoch und die Montage von Beweismitteln schlägt nahe, dass der Impfschutz im Laufe der Zeit wand ist.

Der Trend ist insbesondere in Bezug auf, wenn Sie in Betracht ziehen, dass die Delta-Variante AMOK leitet.

Es wird klar, dass mehrere Interventionen, die darauf abzielen, böse Mutationen von Coronavirus in der Bucht zu halten, werden begrüßt.

+++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig

  +++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig +++ Corona-Update +++: RKI setzt Impfziel: Hohe Impfquote wegen Delta nötig (glomex) Fast 183 Millionen Menschen haben sich weltweit nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt. Das ergibt eine Reuters-Zählung auf Basis offizieller Daten. Mehr als 4,11 Millionen Menschen sind in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Die Dunkelziffern dürften Experten zufolge deutlich höher sein. Die USA weisen weltweit die höchsten Werte auf.Freitag, 02.

Die zeigen einen anhaltenden Trend: In Deutschland könnte es ähnlich kommen wie in Israel, Großbritannien, Island und anderen Ländern mit hoher Impfquote. Denn immer mehr doppelt "Immunisierte" erkranken symptomatisch an oder mit Corona, um die Falldefinition des Robert Koch-Instituts (RKI) Als Impfdurchbruch wertet es ausschließlich Fälle, in denen Geimpfte mindestens zwei Wochen nach ihrer zweiten Dosis positiv getestet werden und zusätzlich klinische Krankheitssymptome entwickeln. Im Gegensatz zur Erfassung aller COVID -19-Fälle ist das eine neue Vorgehensweise.

Studien , die sich nur auf PCR- Test stützen, aber nicht auf klinische Diagnosen, haben wegen hoher Anteile an falsch-positiven Testergebnisse eine viel zu hohe Rate an Re-Infektionen. Dabei ist es egal ob der erste Test für die Aufnahme in die Untersuchungskohorte, oder der zweite zur Feststellung der Re-Infektion falsch ist – die Folge sind falsche Zahlen. Studien über Verbreitung der Delta Variante durch Geimpfte. Japanische Studie zeigt rasches Verschwinden von Antikörpern nach Pfizer Impfung. Daten zeigen: Schutz durch Immunität nach natürlicher Infektion vielfach besser als nach Impfung.

Eine neue -Studie bestätigt die Schutzvorteile von Viraleze - ein antivirales Nasenspray, das gezeigt wurde, dass er die virale Last des Erregers verringert.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass ein breiterer Aufnahme von antiviralen Nasensprays eine Vielzahl von Mängeln der Impfstoffe verstärken und sogar ausnimmt.

Viraleze nasal spray has been shown to reduce the viral load of the viral pathogen © Getty Images Viraleze-Nasenspray wurde gezeigt, um die virale Last des viralen Pathogens

das Biotech-Unternehmen hinter dem Nasalspray - Starpharma - am Montag zu reduzieren Gegen SARS-COV-2 in einem Tier-Challenge-Modell der SARS-COV-2-Infektion.

SARS-COV-2 ist der medizinische Name, der auf die neueste Belastung von Coronavirus bestimmt ist, die sich auf der ganzen Welt verbreitet hat.

Faktencheck: Schützen die Corona-Impfstoffe gegen die Delta-Variante?

  Faktencheck: Schützen die Corona-Impfstoffe gegen die Delta-Variante? In Großbritannien sind einige Menschen trotz Impfung an der Delta-Variante verstorben. Reicht der COVID-19-Impfschutz nicht mehr? Ein Blick auf die Fakten zeigt: Doch, vollständige Impfungen schützen auch gegen Delta. © Joan Mateu/AP Photo/picture alliance Delta sorgt für die nächste Welle: Auch in Spanien steigen die Infektionszahlen erneut In Großbritannien starben bisher mindestens 259 Menschen, die sich mit der Delta-Variante angesteckt haben. Davon waren laut den aktuellsten Daten von Public Health England, einer Behörde des britischen Gesundheitsministeriums, 116 Personen vollständig geimpft.

So fiel auch im Mutterland der Delta - Variante Indien über Wochen die Zahl der Neuinfektionen – trotz einer geringen Quote der doppelt Geimpften von knapp sieben Prozent. Bei einer Einwohnerzahl von rund 1,4 Milliarden lag die Zahl der Neuinfektionen aktuell bei 29.689. Am "Tag der Freiheit" verkündete der britische Premierminister, dass ab Ende September nur noch doppelt geimpfte Bürger das Recht besäßen, Veranstaltungen zu besuchen, bei denen "große Menschenmengen" aufeinandertreffen.

Covid -19 Impfpflicht Impfung. Wie gefährlich sind die infektionsverstärkenden Antikörper (ADE)? Neue Peer-Review- Studie weist auf dieses Phänomen hin. Immer mehr wissenschaftliche Beiträge deuten darauf hin, dass Corona-Impfungen das Risiko schwerer Erkrankungen erhöhen könnten . Die Ursache liegt in dem als „Antibody-Dependent Enhancement“ – kurz ADE- bezeichneten Vorgang. Die namensgebenden infektionsverstärkenden Antikörper binden sich an die Oberfläche von Viren, können diese aber nicht neutralisieren. Dies führt zu einer verbesserten Aufnahme des Virus in eine Zelle und

Viraleze verablagte nasal reduzierte virale Last um mehr als 99,9 Prozent in der Lunge und in der Lunge und die Trachea der mit COVID-19 herausgeforderten Tiere im Vergleich zur Salzkontrolle.

Die Ergebnisse, die in der Peer-Review-Journal-Viren veröffentlicht wurden, titel medizinische Eingriffe zur Behandlung und Prävention von SARS-COV-2-Infektionen, bietet eine weitere Validierung für Viraleze gegen Covid-19.

Der antivirale Mittel in Viraleze, SPL7013, wurde zuvor in vitro gezeigt, um in mehreren Varianten von SARS-COV-2 eine starke antivirale und viruzidale Aktivität aufzunehmen, einschließlich der Inaktivierung von 99,9 Prozent der Delta-Variante.

Virucisidale Wirkstoffe sind chemische Substanzen, die virale Partikel außerhalb der Zelle angreifen und inaktivieren.

Viraleze wurde für den Antrag in der Nasenhöhle entwickelt, um dazu zu helfen, die Exposition gegenüber Atemviren, einschließlich Covid-19, zu reduzieren.

Lambda vs. Delta Covid Variante: Was wir bisher über die verschiedenen Stämme wissen, wie die Delta-Variante des

 Lambda vs. Delta Covid Variante: Was wir bisher über die verschiedenen Stämme wissen, wie die Delta-Variante des Coronavirus überwiegend die dominierende Belastung der Vereinigten Staaten bleibt, aber die Lambda-Variante hat in den letzten Tagen auf sich gezogen. © John Moore / Getty Images (File Photo) Gesundheit Arbeiter in persönlicher Schutzausrüstung (PPE) Griff einen Coronavirus-Test an einer Drive-Thre-Teststation im Cummings Park am 23. März 2020 in Stamford, Connecticut.

Neuer Bericht: Nach Corona-Impfungen verzeichnet das Paul-Ehrlich-Institut immer mehr schwere Nebenwirkungen und Todesfälle. Auch Jüngere sind betroffen. Schuld seien nach wie vor nicht die Vakzine, sondern Vorerkrankungen, Alter, Zufall. Systematisch untersucht werden die Fälle nicht. Die Nebenwirkungen und Todesfälle bei Personen, die zuvor gegen COVID -19 geimpft worden waren, mehren sich.

Laut neuesten Forschungsergebnissen aus Israel können Menschen, die vor dem Februar gegen Corona geimpft worden waren, doppelt so häufig an COVID -19 erkranken wie Israelis, die ihre Impfung später erhielten. Die vom Gesundheitsdienstleister Leumt veröffentlichte Studie reiht sich in eine Reihe vorheriger Studien ein, die darauf hindeuten, dass die Wirksamkeit des Impfstoffs geringer ist, als man bisher annahm. Zum Teil wird dies auf die Delta - Variante des SARS-CoV-2-Erregers zurückgeführt, zum Teil auch darauf, dass die Schutzwirkung der Impfung im Laufe der Zeit abnimmt.

Das Produkt ist in Europa und Indien zum Verkauf registriert, und ist online in bestimmten Märkten online verfügbar.

Viraleze administered nasally reduced viral load by more than 99.9 percent © Getty Images Viraleze verabreichte nasal reduzierte virale Last um mehr als 99,9 Prozent globale Daten weist darauf hin, dass Impfstoffe gegen Covid-19 hochwirksam sind, um Krankenhausaufenthalt und Tod zu verhindern, aber diese geimpften Individuen können immer noch infiziert und virus werden.

ergänzende Interventionen wie Viraleze könnten möglicherweise dazu verwendet werden, die virale Last an der Primärstelle der anfänglichen Infektion zu reduzieren und auch hilfreich sein, um den Abbau von infektiöser Virus zu reduzieren.

Die neueste Studie, die am Forschungsinstitut des Scripps durchgeführt wurde, verwendete ein humanisiertes Covid-19-Mausmodell, das von der Weltgesundheitsorganisation (WH0) empfohlen wurde.

Die Ergebnisse zeigen, dass Viraleze in der Atemwege in der Atemwege im Blut und in anderen Organen in Viraleze behandelten Tieren nasal erheblich reduziert wurde.

diagram, bubble chart: How long it takes to stimulate antibodies from the vaccine © Getty Images Wie lange dauert es, um Antikörper aus dem Impfstoff zu stimulieren, um die neuesten Erkenntnisse weiterhin die wirksame antivirale Aktivität von Nasensprays in mehreren Atemvirenzviren und mehreren Varianten von Coronavirus zu demonstrieren.

-Starpharma-CEO, DR Jackie Fairley, sagte: "In dieser Studie war Viraleze in einem etablierten SARS-COV-2-Tiermodell der Coronavirus-Infektion von SARS-COV-2 sehr schützend.

" Diese Ergebnisse liefern überzeugende Daten, die den Nutzen von Ein Breitspektrum-Nasenspray, wie Viraleze, um das Engagement in SARS-COV-2-Virus in Atemwege und anderen Organe möglicherweise zu reduzieren.

"Einer der potenziellen Vorteile von Viraleze ist seine Fähigkeit, die virale Last in den Atemwegen erheblich zu reduzieren, was sowohl die Übertragbarkeit des Virus auf andere und die Schwere der Krankheit senken könnte."

.

Was ist die neue Delta Plus-Variante? .
AS Fälle von Covid-19 in den -United States Aufgrund der hoch ansteckenden Delta-Variante verursacht eine neue Variation dieser Variante, die der Delta Plus-Variante namens Delta Plus-Variante namens Delta Plus-Variante namens Delta Plus-Variante ist, betrifft unter vielen -Fachkräften .

usr: 7
Das ist interessant!