Nachrichten: Wissen & Technik

Korallen am Great Barrier Reef verbleichen immer weiter

Freitag  16:30,   10 märz 2017
afp

Die Korallen am berühmten Great Barrier Reef in Australien sind das zweite Jahr in Folge weiter verblichen. Schuld an dem Farbverlust sei die zunehmende Erwärmung des Ozeans, erklärten Wissenschaftler am Freitag. Demnach erlebte das weltgrößte... >>>

Warum sind wir Links- oder Rechtshänder?

Freitag  14:15,   03 märz 2017
weltderwunder.de

Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum haben herausgefunden, dass nicht das Gehirn bestimmt, ob wir Rechts- oder Linkshänder sind. Woran liegt es also, dass einige Menschen vorzugsweise die linke Hand benutzen? © iStock-FamVeld Links- und... >>>

Römisches Reich: Entstand der Limes in Folge von Verrat?

Freitag  13:10,   03 märz 2017
weltderwunder.de

Mit seinem Heer ist der römische Feldherr Varus auf dem Weg ins Winterlager. Doch dann wird er ausgerechnet von seinem engsten Vertrauten in einen Hinterhalt gelockt. © Imago-epd 1_Verraeter Varus weiß, dass er in der Falle sitzt. Mühsam bahnen sich >>>

WWF warnt vor "größtem Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier"

Donnerstag  14:30,   02 märz 2017
afp

Die Umweltorganisation WWF hat angesichts von Klimawandel, Lebensraumzerstörung und Wilderei vor einem rasanten Artensterben gewarnt. Derzeit erlebe die Welt "das größte Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier", erklärte die Organisation am... >>>

Wie überstehen Bären den Winter?

Mittwoch  23:10,   01 märz 2017
weltderwunder.de

Wenn Menschen lange liegen müssen, bilden sich ihre Muskeln zurück. Innerhalb von drei Monaten schrumpfen unsere Muskeln um bis zu einem Drittel. Doch wie lösen Bären dieses Problem, wenn sie sich für bis zu sieben Monate zu Winterruhe zurückziehen? >>>

Wie sich Gewalt nach dem Ersten Weltkrieg durch Europa gefressen hat

Mittwoch  15:50,   01 märz 2017
sueddeutsche.de

In vielen Ländern Europas kommt es nach 1918 zu Gewaltexzessen, bei denen Millionen Menschen sterben. Historiker Robert Gerwarth über destabilisierte Verlierer-Staaten, Tabubrüche und Konflikte, die bis heute nachwirken. Am Ende des Ersten... >>>

Keime, gegen die kein Mittel mehr hilft

Dienstag  12:40,   28 februar 2017
sueddeutsche.de

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt vor den derzeit gefährlichsten antibiotikaresistenten Bakterien. In Krankenhäusern werden sie zur Lebensgefahr.• Von dem Keim Acinetobacter baumannii geht derzeit die größte Gefahr aus, vor allem in... >>>

Wie Außerirdische entstehen könnten

Montag  11:01,   27 februar 2017
sueddeutsche.de

Gleich sieben erdähnliche Planeten kreisen um den Zwergstern Trappist. Doch damit aus toter Materie tatsächlich Leben keimt, müssen viele Faktoren stimmen.• Damit auf fremden Welten tatsächlich Leben enstehen kann, braucht es jedoch mehr: Der Planet >>>

Bei Bedarf lernen Hummeln kicken

Freitag  16:15,   24 februar 2017
dpa.de

Wenn ihre Lebensumstände es erfordern, können Hummeln ungewöhnliche Dinge lernen. Wie Wissenschaftler von der Queen Mary University of London im Fachmagazin «Science» berichten, haben sie den Insekten beigebracht, einen winzigen Ball in ein Loch zu... >>>

61 Millionen Jahre alter fossiler Riesenpinguin entdeckt

Freitag  14:25,   24 februar 2017
dpa.de

Pinguine könnten sich schon wesentlich früher entwickelt haben als bisher bekannt - möglicherweise bereits zu Lebzeiten der Dinosaurier. Darauf schließen Forscher aus dem Fund eines fossilen Riesenpinguins, über den sie im Fachjournal «The Science... >>>

Schadet Lesen im Dunkeln den Augen?

Donnerstag  14:20,   23 februar 2017
sueddeutsche.de

Und sind Karotten wirklich gut für die Sehkraft? Ein Faktencheck. "Kind, lies nicht im Dunkeln, das verdirbt dir die Augen." Diese Warnung ist ein Klassiker der Eltern-Ermahnungen - und klingt zunächst sinnvoll. Schließlich brennen vielen Menschen... >>>

Mini-Frösche in Indien entdeckt

Dienstag  14:50,   21 februar 2017
dw

Ein Frosch, gerade mal so groß wie ein Fingernagel: In Indien haben Wissenschaftler nach jahrelangen Studien mehrere Winzling-Arten ausfindig... >>>

Warum müssen wir uns kratzen?

Dienstag  12:30,   21 februar 2017
weltderwunder.de

Wenn wir uns kratzen, hilft das meist kurzzeitig, einen unangenehmen Juckreiz zu stoppen. Aber warum empfinden wir Erleichterung, wenn wir die entsprechende Hautstelle beispielsweise mit unseren Fingernägeln reizen? © iStock-Tharakorn Kratzen... >>>

Vielfalt in Gefahr: Alle zwei Wochen stirbt eine Sprache

Dienstag  12:30,   21 februar 2017
weltderwunder.de

Rund 6.000 Sprachen werden heute weltweit gesprochen. Doch fast die Hälfte von ihnen ist vom Aussterben bedroht. Das Sprachensterben hat vielfältige Gründe – Kriege und Unterdrückung genau wie Vermischung und Globalisierung. Fakt ist: Etwa alle zwei >>>

Wie entstand das Leben auf der Erde?

Montag  17:05,   20 februar 2017
sueddeutsche.de

Am Anfang war nur Sternenstaub - und dann rührte sich was. Wie aus toter Materie Leben entstehen konnte, gehört zu den großen Fragen der Menschheit. Ein paar Antworten haben Forscher bereits. Wer wir sind und woher wir kommen, fragen sich die... >>>