Nachrichten: Wissen & Technik

Forscher präsentieren den «perfekten Mund»

Sonntag  17:55,   19 februar 2017
dpa.de

Wie sieht der «perfekte» Mund einer weißen Frau aus? US-Forscher haben nach eigenen Angaben eine Antwort darauf gefunden. Sie zeigten Hunderten Probanden Frauenporträts mit computer-veränderten Lippenformen und ließen sie die attraktivsten Gesichter >>>

"Dragon"-Raumkapsel im zweiten Anlauf zur ISS gestartet

Sonntag  17:55,   19 februar 2017
afp

Im zweiten Anlauf ist eine unbemannte Raumkapsel des US-Unternehmens SpaceX erfolgreich zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Die Falcon-9-Trägerrakete hob am Sonntag um 09.38 Uhr (Ortszeit, 15.38 Uhr MEZ) in Cape Canaveral in Florida ab.... >>>

Meereis-Flächen in Arktis und Antarktis auf Rekordminimum

Freitag  13:55,   17 februar 2017
dpa.de

Die von Meereis bedeckten Flächen der Arktis und der Antarktis waren im Januar so klein wie nie zuvor in diesem Monat seit Beginn der Messungen 1979. Das teilte die US-Klimabehörde NOAA mit. Die durchschnittliche Ausbreitung der Meereisdecke in der... >>>

Das Wollmammut könnte bald wiederauferstehen

Freitag  13:50,   17 februar 2017
kurier.at

Ein Harvard-Team will das ausgestorbene Tier in den nächsten zwei Jahren wieder zum Leben erwecken. Rund 4000 Jahre ist es her seit das letzte Wollmammut über die Erde gestapft ist. Jetzt wollen Forscher das ausgestorbene Tier mithilfe von... >>>

Tierwelt - Honigbienen hupen bei Zusammenstoß

Donnerstag  15:30,   16 februar 2017
rp-online.de

Whoop, whoop – so hört es sich an, wenn eine Biene in eine andere prallt. Das "Hupen" könnte Ausdruck von Überraschung sein. Das haben Forscher der Nottingham Trent University in Großbritannien herausgefunden. Das durch Vibration der feinen Flügel... >>>

Wirksame Impfung gegen Malaria entdeckt

Donnerstag  15:30,   16 februar 2017
20min.ch

Fast eine halbe Million Menschen starben 2015 an der Tropenkrankheit Malaria. Die Universität Tübingen hat ein Konzept zu deren Bekämpfung... >>>

Virus tötet Tausende Saiga-Antilopen

Donnerstag  15:30,   16 februar 2017
dpa.de

Durch den Ausbruch einer Tierseuche droht die Ausrottung der ohnehin schwer gefährdeten Saiga-Antilopen in der Mongolei. Ursache ist die sogenannte Pest der kleinen Wiederkäuer (Pseudorinderpest, PPR), die von Vieh über das gemeinsame Weideland auf... >>>

Airbus baut zweites Modul für Orion-Mission

Donnerstag  15:30,   16 februar 2017
futurezone.at

Airbus darf das zweite Modul für die bemannte Raumfahrtmission Orion bauen. Diese soll erstmals 2021 bei einer bemannten Reise zum Mond zum Einsatz kommen. Der europäische Verteidigungs- und Raumfahrtkonzern Airbus Defence and Space hat den Auftrag... >>>

Segelfische haben ausgefeilte Jagdtechnik

Mittwoch  16:10,   15 februar 2017
dpa.de

Segelfische greifen entweder meist von rechts oder von links an - in Gruppen werden sie so zu unberechenbaren Angreifern. Die meisten der auch Fächerfisch genannten Tiere spezialisieren sich auf Angriffe von einer bestimmten Seite. Auf der... >>>

Warum kann man sich nicht selber kitzeln?

Mittwoch  12:06,   15 februar 2017
weltderwunder.de

Wer schon einmal richtig durchgekitzelt wurde, weiß, dass es eine wahre Folter sein kann - reflexartig zwingt der Körper einen zum Lachen. Wer das bei sich selbst versucht, wird jedoch scheitern. Warum ist das... >>>

Drama um Oroville-Staudamm: Das sind die größten Talsperren der Welt

Dienstag  12:15,   14 februar 2017
berliner-zeitung.de

China hat viele riesige Staudämme. Der größte Europas ist in der Schweiz.Bei Jinping I handelt es sich um ein großes Wasserkraftprojekt in der Region Sechuan in Südwestchina. Die Talsperre, die außerdem dem Hochwasserschutz dient, ist exakt 300... >>>

Die arktische Tiefsee vermüllt

Montag  18:50,   13 februar 2017
dw

In der Tiefsee am Nordpol sammelt sich nach Beobachtung deutscher Forscherinnen immer mehr Müll an - und zwar in erschreckendem Tempo. Über die genaue Herkunft des Unrats wird unter Tiefseeökologen noch gerätselt. © picture-alliance/dpa/H. Bäsemann... >>>

Held und Abenteurer: Gab es Indiana Jones wirklich?

Montag  12:45,   13 februar 2017
weltderwunder.de

Die Hollywood-Legende „Indiana Jones“ hatte womöglich ein reales Vorbild: Der US-amerikanische Abenteurer Roy Chapman Andrews erforschte in den zwanziger Jahren mit Filzhut und Revolver die Wüste Gobi. Seine Abenteuer waren ähnlich wild … © Imago/AD >>>

Schwere Arbeit mindert möglicherweise die Fruchtbarkeit

Montag  12:35,   13 februar 2017
dpa.de

Schwere körperliche Arbeit und nächtliche Schichtarbeit beeinträchtigen die Eizellenqualität und -zahl von Frauen und damit womöglich ihre Fruchtbarkeit. Besonders ausgeprägt sei dieser Effekt bei übergewichtigen und älteren Frauen, berichten... >>>

Der mysteröse Tod des großen Philosophen

Sonntag  13:30,   12 februar 2017
sueddeutsche.de

Der große Denker René Descartes starb vor 367 Jahren plötzlich. Wurde der Franzose in Schweden mit Arsen vergiftet? Das behaupten manche - und verweisen auf eine angebliche Geheimbotschaft. Mürrisch trifft René Descartes im Oktober 1649 in Stockholm >>>