Nachrichten: Wissen & Technik

Giraffen-Streicheln unterstützt Heilung von Depressionen

Freitag  13:12,   21 oktober 2016
dpa.de

Die Begegnung mit Giraffen, Katta-Äffchen und anderen Tieren hat positive Effekte auf den Heilungsprozess von depressiv Erkrankten. Zu diesem Ergebnis kommen Psychotherapeuten der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) nach mehr als dreijähriger... >>>

Astronomen präsentieren detaillierte Karte der Milchstraße

Freitag  09:42,   21 oktober 2016
dpa.de

Mit großen Radioteleskopen in Bonn und Australien haben Astronomen eine besondere Karte der Milchstraße und ihrer Umgebung aufgenommen. Es ist die bislang genaueste Karte zur Verteilung von Wasserstoff in diesem Bereich. Die Daten zeigen wesentlich... >>>

Schiaparelli: Europas und Russlands Marslandung ist nur teilweise geglückt

Donnerstag  15:24,   20 oktober 2016
berliner-zeitung.de

Unklar ist immer noch, ob die Marssonde zerstört oder unbeschädigt ist.Die Esa-Experten konnten nicht sagen, ob die Sonde auf dem Mars zerschellt oder unbeschädigt ist. Aber Esa-Chef Jan Wörner meinte: „Wir haben die Daten, wir haben Testergebnisse... >>>

Auch Kapuzineraffen können Steinwerkzeuge herstellen

Donnerstag  15:24,   20 oktober 2016
dpa.de

Wilde Kapuzineraffen können aus einfachen Geröllsteinen scharfkantige Werkzeuge herstellen. Bislang ging man davon aus, dass nur Menschen und Menschenaffen über diese Fähigkeit verfügen. Rückenstreifen-Kapuziner, die im Serra da Capivara National... >>>

Hat der Tasmanische Teufel die Lösung für Antibiotika-resistente Bakterien?

Donnerstag  12:24,   20 oktober 2016
dw

Viele kennen den Tasmanischen Teufel nur als Cartoon-Charakter - einen gefährlichen Vielfrass. Jetzt könnte das putzig-wehrhafte Beuteltier Menschenleben retten. Es hat eine Waffe gegen Antibiotika-resistente Bakterien. © Imago/imagebroker plain Wie >>>

Unsere fünf größten Umweltprobleme - und ihre Lösungen

Mittwoch  15:24,   19 oktober 2016
dw

Diese fünf Megatrends sind die größten Bedrohungen für unseren Planeten - Probleme, die wir besser heute als morgen in den Griff bekommen sollten. Nur wie? Die Antworten kennen wir - nur die Umsetzung ist die Krux. © Reuters 1. Luftverschmutzung und >>>

Chinesische Astronauten docken erfolgreich an Raumlabor an

Mittwoch  12:06,   19 oktober 2016
euronews

Andockmanöver geglückt: Zwei Tage nach dem Start hat das chinesische Raumschiff “Shenzhou 11” Chinas Raumlabor “Tiangong 2” erreicht. Das ferngesteuerte Manöver fast 400 Kilometer von der Erde entfernt, dauerte Medienberichten zufolge rund zwei... >>>

Forscher entdecken bislang unbekannten Schmetterling

Mittwoch  11:54,   19 oktober 2016
dpa.de

Wissenschaftler des Chemnitzer Naturkundemuseums haben eine neue Schmetterlingsart entdeckt. «Hilmars Steinspanner» - so die Übersetzung des lateinischen Namens Gnophopsodos hilmari - wurde das Insekt zu Ehren des Chemnitzer Künstlers Hilmar... >>>

Kinder von Ü-40-Müttern haben bei künstlicher Befruchtung seltener Fehlbildungen

Mittwoch  11:36,   19 oktober 2016
sueddeutsche.de

Bisher können Forscher nur mutmaßen, wie dieser erstaunliche Effekt zustande kommt. Denn eigentlich ist das Risiko für Geburtsdefekte bei Müttern über 40 grundsätzlich höher. • Einer australischen Studie zufolge bekommen Mütter jenseits der 40 nach... >>>

Forscher entwickeln neue Waffe gegen Superkeime

Mittwoch  10:30,   19 oktober 2016
20min.ch

Wissenschaftlern der Empa in St. Gallen ist im Kampf gegen multiresistente Bakterien ein Durchbruch gelungen. Sie setzen auf... >>>

Tod von 10.000 Titicaca-Fröschen schreckt Experten auf

Dienstag  17:54,   18 oktober 2016
afp

Nach dem Tod von tausenden Titicaca-Riesenfröschen haben die peruanischen Behörden eine Untersuchung zu den möglichen Ursachen angekündigt. Aufgrund der Aussagen von Anwohnern und Proben müsse davon ausgegangen werden, dass rund 10.000 Frösche in... >>>

Forscher: Muttermilch des Tasmanischen Teufels tötet multiresistente Keime

Dienstag  17:54,   18 oktober 2016
afp

Im Kampf gegen multiresistente Keime könnten nach neuen Erkenntnissen australischer Forscher Beuteltiere helfen. Ein Team der University of Sydney fand heraus, dass die in der Muttermilch des Tasmanischen Teufels vorhandenen Peptide besonders... >>>

Raumtransporter zur ISS gestartet

Dienstag  15:30,   18 oktober 2016
dw

Der private Raumfrachter "Cygnus" ist zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Anders als in der Vergangenheit verlief der Start dieses Mal glatt. © picture-alliance/dpa/NASA/B.Ingalls Die Antares-Rakete beim Start Zwei Jahre nach der... >>>

NASA: Juno-Mission hängt am seidenen Faden

Dienstag  12:30,   18 oktober 2016
de.ubergizmo

Die NASA möchte den Orbit seiner Raumsonde Juno um den Jupiter ändern. Allerdings scheint es ein Problem mit Junos Antrieb zu geben.Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat ein Problem. Offenbar spinnt der Antrieb der Rausmonde Juno, die sich... >>>

China schickt zwei Astronauten ins All

Dienstag  10:12,   18 oktober 2016
dw

Die Volksrepublik will im Weltraum hoch hinaus und mit den USA und Russland gleichziehen. Zwei Astronauten starten zum neuen chinesischen Raumlabor "Tiangong... >>>